Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
windows-Witze

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Fun&Joke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bjoernpower
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2002 19:25   Titel: windows-Witze

hallo allerseits

hättet ihr lust mal ein paar richtig fiese windows-witze zusammenzuschreiben.
wenn jeder, der das hier ließt, auch nur einen Witz schreiben würde, hättenwir bald eine ganze Menge.
Bevorzugt sind entweder kurze Witze oder fiese Sprüche

Ich fange gleich mal an.

1) Stirbt diw Kuh dir unverhofft, war die Melksoftware von Microsoft.
2) mine is big and hard
Bills´s is micro and soft

Also, dann fangt mal an.

Bjoern
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2002 23:07   Titel: Re: windows-Witze

Unter dem C64 konnte man mit dem BlueScreen wenigstens noch arbeiten.

Mfg jensemann
P.s. ich weiss, is nich so der brüller, aber was besseres fiel mir gerade nicht ein.
 

ytimk



Anmeldungsdatum: 07.09.2001
Beiträge: 341

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2002 19:59   Titel: Re: windows-Witze

Bill Gates bei McDonald's
Bill Gates: Ich hätte gerne einen BigMac
Kassierer: Ein Big Mac, eine Cola. Macht 6.99.
Bill Gates: Ich habe nur einen BigMac bestellt!
Kassierer: Die Cola gehört dazu, ist Teil eines Gesamtpakets.
Bill Gates: Wie bitte? Die Cola zahle ich nicht!
Kassierer: Brauchen sie auch nicht. Die Cola ist gratis.
Bill Gates: Aber kostete der BigMac alleine bisher nicht 3.99?
Kassierer: Stimmt, aber der BigMac hat jetzt neue Leistungsmerkmale. Er hat eine Cola im Lieferumfang!
Bill Gates: Ich habe eben erst eine Cola getrunken. Ich brauche jetzt keine Cola.
Kassierer: Dann gibt's auch keinen BigMac.
Bill Gates: Na gut, ich zahle 3.99 und verzichte auf die Cola.
Kassierer: Man kann die Teile des Gesamtpaketes nicht trennen. BigMac und Cola sind nahtlos integriert.
Bill Gates: Quatsch. BigMac und Cola sind zweierlei!
Kassierer: Passen sie mal auf. (Er tunkt den BigMac in einen Becher Cola.)
Bill Gates: Was soll denn das?
Kassierer: Das ist im Interesse des Kunden, So können wir einen einheitlichen Geschmack in allen Komponenten garantieren.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Toddi
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2002 12:27   Titel: Re: windows-Witze

Linux .....

.. oder haben SIE einen Rasenmähermotor in
Ihrem Sportwagen?!

 

Roman Roelofsen
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2002 15:13   Titel: Re: windows-Witze

Unter www.linux.de gab es mal einen Sprüchewettbewerb. Sind ein paar gute dabei!

Roman
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2002 8:41   Titel: Re: windows-Witze

Wie nennt man einen Windows-Lehrgang? Crash-Kurs...

Wie heisst der Cheat zu Windows? ALT-F4 und Strg-Alt-Entf...
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2002 10:58   Titel: Re: windows-Witze

Microsoft Witze
Autopanne
Vier Microsoft-Leute fahren im Auto als ein Reifen platzt.
Der Programmierer: "Mist! Also dann laßt uns aussteigen und den Reifen wechseln."
Der Mann von der Hotline:"Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln."
Der Systemanalytiker:"Nein! Wir machen einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert's schon wieder."
Der PR-Leiter: "Seid ihr bekloppt! Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken."


--------------------------------------------------------------------------------

Notlandung
Microsoft-Programmierer fliegen zur Comdex. Plötzlich schlägt ein Kranich durch die Frontscheibe ins Cockpit. Der Pilot, blutverschmiert, setzt zur Notlandung an. Die Programmierer protestieren: "Weiterfliegen vielleicht merkt´s keiner."


--------------------------------------------------------------------------------

Betriebsausflug
Das Microsoft Windows 95 Entwicklungsteam ist zusammen mit Bill Gates auf Betriebsausflug in Irland. Sie mieten einen Jeep und fahren übers Land. Zwischendurch werden sie aufgehalten, da eine Schafherde die Straße kreuzt. Daraufhin kommen sie mit dem Schäfer ins Gespräch. Bill Gates will mit dem Schäfer um ein Schaf wetten, daß er den Beruf des Schäfers erraten kann. Danach darf der Schäfer versuchen, den Beruf des Teams zu erraten. Schafft er es, gehört ihm der Jeep. Der Schäfer ist einverstanden. Darauf sagt Bill Gates: "Sie sind Schäfer". "Genau, das stimmt", antwortet der Schäfer. Daraufhin gehen zwei Microsoftarbeiter in die Herde und holen sich ein Tier, das sogleich geschlachtet, gebraten und verzehrt wird. Nun ist der Schäfer dran: "Sie sind die Entwickler von Windows 95". Bill Gates ist entsetzt. Er zückt den Autoschlüssel und fragt: "Woher wußten sie das?". Der Schäfer: "Das war leicht. Nur Windows 95 Entwickler würden aus einer Herde von 300 Schafen den Hund nehmen!"


--------------------------------------------------------------------------------

Fidelkind
Bei Microsoft wird ein Findelkind entdeckt. Die Gerüchteküche brodelt. Sogar Bill Gates wird als möglicher Vater ins Spiel gebracht. Das veranlaßt Microsoft zu einer offiziellen Stellungnahme: "Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein.
Erstens: Bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht.
Zweitens: Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von neun Monaten fertig.
Drittens: Bei Microsoft ist noch nie etwas entstanden, was von Anfang an Hand und Fuß hatte."


--------------------------------------------------------------------------------

Blindflug
Ein Helicopter-Pilot hat in den tiefen Wolken und Dunst über Seattle bei Funk-und Navigationsausfall die Orientierung verloren. Er fliegt zu einem Hochhaus und zeigt ein Schild mit der Aufschrift "WO BIN ICH?". Kurz danach wird im Hochhaus ein grosses Schild gezeigt: "IN EINEM HELIKOPTER!". Ein Blick auf die Karte, der Pilot grinst, winkt und fliegt auf direktem Weg zum Flugplatz Seantar. Nach der Landung fragt der Copilot, wie er aus dieser Information seine Position erarbeitet habe. Antwort: "Das musste das Microsoft-Haus sein. Die Antwort war typisch MS-Hilfe: Technisch korrekt aber völlig unbrauchbar."


--------------------------------------------------------------------------------

Seminar
Ein OS/2-Entwickler besucht eine ein Windows95-Seminar. Danach kommt Bill Gates auf ihn zu und fragt ihn, was ihm an Windows95 am besten gefallen hätte.
Seine Antwort: "Daß ihr damit arbeiten müßt".


--------------------------------------------------------------------------------

Talk-Show
Thomas Gottschalk hat den Microsoft-Witze-Erfinder gemeinsam mit Bill Gates in eine Talkschow eingeladen: "Erst waren's die Ostfriesen, dann die Manta-Fahrer, es folgten die Blondinen. Jetzt ist offenbar Microsoft dran." "Wir haben's aber echt nicht verdient ," ereifert Bill Gates. "Wir entwickeln die besten Programme weltweit, bugfrei, zum fairen Preis. Mit uns geht die Arbeit am PC locker von der Hand. Mit uns macht sie echt Spaß." "Hört sich gut an", unterbricht der Witze-Erfinder, "aber der ist nicht von mir."


--------------------------------------------------------------------------------

Demoversion
August 1998, der MS Internet Explorer kann sich nicht gegen Netscape durchsetzen. Bill Gates stirbt vor Gram und findet sich vor Gott stehend wieder. Gott überlegt und sagt, daß Bill selber entscheiden soll, ob er lieber in den Himmel oder die Hölle möchte. Ein Engel kommt und bringt Bill an einen Ort, dort scheint die Sonne, ein weißer Sandstrand umgibt ein klares Meer. Sexy Frauen spielen Volleyball, von irgendwoher ertönt angenehme Musik und alle Menschen scheinen viel Spaß zu haben. "Wow, der Himmel ist ja super.", staunt Bill. "Das ist falsch.",sagt der Engel. "Das ist die Hölle, willst Du den Himmel sehen?" "Aber klar!" So nimmt der Engel ihn mit zu einem Ort, wo Leute auf Parkbänken sitzen, Bingo spielen und tote Tauben füttern. "Das soll der Himmel sein?", fragt Bill Gates "Ja, das ist der Himmel.", sagt der Engel "Na dann will ich doch lieber in die Hölle." Kaum war dies gesagt findet er sich gefesselt über kochender Lava hängend wieder, überall um ihn herum stöhnen Verdammte in ihrer Qual. "Hey Moment mal, wo ist der Strand, die Musik, wo sind die Mädels und die vergnügten Leute?", fragt Bill Gates sichtlich überrascht über die Veränderung. "Tja, das war die Demoversion.", antwortet der Engel und verschwindet.


--------------------------------------------------------------------------------

Windows95 is not working
Customer: "I'm running Windows95."
Tech: "Yes."
Customer: "My computer isn't working now."
Tech: "Yes, you said that."


--------------------------------------------------------------------------------

Sprüche

Hiroshima '45, Tschernobyl '86, Windows '95

Stell' dir vor, Windows stürzt ab und keiner sieht hin.

Microsoft gives you Windows, UNIX gives you the whole house.

Das Wort "WINDOWS" stammt aus einem alten Sioux-Dialekt und bedeutet: "Weißer Mann starrt durch Glasscheibe auf Sanduhr."

Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen der längste Virus der Welt.

Windows 95, brings the power of yesterday computers today.

Windows 95 - Nein, ich finde ein Spiel sollte schon eine Lösung haben...

Boykottiert Microsoft - Kauft Eure Fenster bei OBI!

Wenn Windows 95 die Antwort ist, wie blöd ist dann die Frage gewesen?

Das neue Windows 95 kann einfach alles, dank 32 Bit. Wenn ich 32 Bit getrunken habe, glaube ich auch immer daß ich alles kann.

Beim hochfahren von Windows:
Laufwerk C: nicht lesbar, legen Sie eine neue Diskette in Laufwerk C: ein...
(wirklich passiert)

Beim starten von Wordpad kommt die Fehlermeldung:
"Not enoght memory installed. Try Using 128 MB."
Where would you spend your money today?



--------------------------------------------------------------------------------

Billgotchi
"Billgotchi"
Am 10. Oktober 1996 startete der japanische Spielwarenhersteller Bandai Testverkäufe mit 3000 Exemplaren seines virtuellen Haustiers Tamagotchi. Das eiförmige Minispielzeug mit 16x32-Pixel-Display entwickelte sich in Rekordzeit zur Seuche: Fünf Wochen später rissen die Japaner innerhalb von zwei Tagen die gesamte Produktion von 80.000 Stück aus den Regalen. Inzwischen ist der Boom international, der Hersteller kommt nicht mit der Produktion nach, und überall gibt es traurige Kinder (3 bis 80 Jahre), weil sie keinen Tamagotchi haben. Aber nicht weinen, Leute. Wer einen PC hat, besitzt damit schon lange ein virtuelles Haustier, gegen das Tamagotchi ein lahmer Abklatsch ist - auch was den kommerziellen Erfolg angeht. Hier die offizielle Bedienungsanleitung.

"Ausschlüpfen"
Nach der Installation von Windows (Version egal) dauert es nur ein paar Minuten, und der kleine digitale Quälgeist pellt sich aus seiner Shell. Keiner weiß genau, wie er aussieht. Aber er ist frech, hinterlistig und schwer erziehbar. Immer zu Streichen aufgelegt, hält das putzige Kerlchen den Mauszeiger fest, verwüstet den Schreibtisch seines Herrn oder schaltet heimlich die Grafikauflösung um. Selten schaut der Bildschirm so aus, wie man ihn verlassen hat, womit auch dem stursten Technik-Gläubigen klar sein müßte: Da drin lebt was!

"Fuettern"
Kriegt Billgotchi nicht regelmäßig Happa-Happa, wird er sauer. Wer Hinweise über den Zustand seines Haustiers sucht, findet sie unter "Einstellungen/Systemsteuerung/System/Leistungsmerkmale" - trotzdem sagen sie nichts aus. Gotchi täuscht gern mit der Auskunft "optimal konfiguriert" und benimmt sich dennoch daneben. Er kommuniziert mit spaßigen Botschaften vom Kaliber "reagiert nicht" oder "die Anwendung ist überlastet". Gotchilein setzt drollige Buttons, auf denen etwa "Task beenden" steht - die aber trotzdem nicht funktionieren.

"AA"
Besonders ulkig ist es, wenn der Kleine seine Platte vollkackt. Alle Nase lang läßt er riesige Stinkerhäufchen fallen, die mit einer unanständigen Wellenlinie beginnen und gern auf .tmp enden. Doch nicht immer sind die Abfälle so klar zu erkennen. Seine Ordner scheißt er schnell mit 50, 60 MByte DLL-Boellern zu. Aber Vorsicht beim Aufputzen: Billgotchi wird todkrank, wenn man eine seiner Lieblingsausscheidungen entsorgt.

"Disziplin"
Ein Haustier muß von Zeit zu Zeit geschimpft werden. Bei Billgotchi heißen solche Strafen >>Treiber<<. Die Freunde des kleinen Fieslings beschenken einen mit Unmengen dieser ausgefuchsten Dinger, aber sie sind so gebaut, daß sie vor allem dem Herrchen Sorgen machen. Im Billgotchi-Kauderwelsch heißt das >>veraltet<< oder >>schlampig programmiert<<.

"Spielen"
Um ein Tierchen muß man sich kümmern. In unvorhersehbaren Abstaenden macht Billgotchi auf sich aufmerksam und schickt Herrchen zum Gassigehen: "Update" kaufen! Und dann muß Herrchen stunden-, ja oft tagelang mit Billgotchi spielen. Und zwar nicht einfach bloß ein bißchen Knöpfe drücken, nein, das Repertoire ist enorm: Bücher kaufen (und lesen!), Hotlines anrufen (und dabei teure Musik hören!) oder gar (ehemalige) Freunde zu sich einladen, zum Mitspielen.

"Licht ausmachen"
Irgendwann muß auch Billgotchi schlafen gehen. Früher knipste man einfach mit dem dicken Schalter das Licht aus, aber seit Gotchi so hochentwickelt ist, besteht er auf einem komplizierten Zu-Bett-Geh-Ritus. Aus unerfindlichen Gründen sagt er dazu >>Herunterfahren<< (in die Hoelle?). Selten geht er gleich schlafen, sondern fragt noch dummes Zeug (möchten Sie die Änderungen in ^#

"Das Ende"
Kann Billgotchi sterben? Die grausige Antwort: nein! Irgendwie krabbelt er jedesmal wieder aus der Grube. Wie oft schon gab es Hoffnung, daß das alte Biest für immer über den Jordan ist, aber jedesmal brachte der Hersteller ein neues, noch bunteres, noch tolleres Billgotchi heraus, und die Seuche hielt an. Ja, sie erfaßt sogar beständig mehr Menschen. Abermillionen von Billgotchi-Herrchen haben die Kellerregale voll mit den alten Schachteln der teuren alten Versionen. Aber irgendwie ist er uns allen ja auch ganz arg ans Herz gewachsen, oder?


--------------------------------------------------------------------------------

Meaning of Windows95
11 things people think the '95' in 'WINDOWS95' really stands for:
The percentage that will be complete on the shipping date.
The number of floppies it will ship on.
The percentage of people who will have to upgrade their hardware.
The number of megabytes of hard disk space required.
The number of pages in the *EASY-INSTALL* version of the manual.
The percentage of existing windoze programs that won't run in the new OS.
The number of minutes to install.
The number of calls to tech support before you can get it to run.
The number of people who will actually PAY for the upgrade.
The number of MHz required for the OS to run.
The year it was due to ship.



--------------------------------------------------------------------------------

Meaning of Windows NT
What does the NT bit in Windows NT stand for?
Here Microsofts entry: New Technology
But the rest of the world is more creative:


Not There
Nice Try
Nice Toy
No Technology
No Thanks
Not Today
Never Twice
Never Touch
Needs Testing
Never Trust
Not Trustworthy
Nefarious Thing
Nuke This

--------------------------------------------------------------------------------

The ultimate FAQ for Microsoft (R) Windows, Version 4.2e

Novice-Question: How do I recognize Windows?
If your screen is invaded by countless silly little icons no one is able to understand, if your computers speed is reduced to almost zero, if your harddisk is full, if you can't start your normal programs anymore, then indeed you have made the fatal mistake of acquiring Microsoft Windows!
Virgin-Questions: What exactly is Windows? Why do I need Windows?
Windows is a form of modern warfare. It's yet another attempt of the electronics industry to rape and destroy the minds of its unsuspecting victims. And of course you don't need Windows. It needs you. Bill Gates needs you to buy it to get even more rich and hateful. Rumours that the Windows project was originally launched by psychiatrists to provide them with a constant source of new patients have not been confirmed yet.
McAfee-Question: Is Windows a virus?
No, Windows is not a virus.
Here's what viruses do:
1) They replicate quickly - okay, Windows does that.
2) Viruses use up valuable system resources, slowing down the system as they do so - okay, Windows does that.
3) Viruses will, from time to time, trash your harddisk okay, Windows does that too.
4) Viruses are usually carried, unknown to the user, along with valuable programs and systems. Sigh... Windows does that, too.
5) Viruses will occasionally make the user suspect their system is too slow (see 2) and the user will buy new hardware. Yup, that's with Windows, too.
Until now it seems Windows is a virus, but there are fundamental differences: Viruses are well supported by their authors, are running on most systems, their program code is fast, compact and efficient and they tend to become more sophisticated as they mature. So Windows is not a virus. It's a bug.
Lamer-Question: Are there any cheats for Windows?
Repeated pressing of ALT-F4 RETURN is said to enhance the quality of the working atmosphere. The same effect can be achieved by pressing the reset button of your computer.
Critics-Question: Why is Windows as bad as it is?
If Windows were bug-free, fast, easy-to-use, compatible, openly structured, cheap and efficient, in other words if Windows were a good operating system, there would be no need for Microsofts daily updates (also called bug-changes) with which they trick the money out of their customers pockets into their own. Also, such an operating system would not come from Microsoft, it would come from real programmers.
Nintendo-Mutant-Question: Is Windows a game? Do I need a joystick?
Yes, Windows is a game! It has all the characteristics of a game: It has color graphics, sound, there is movement on the screen and the user has to press keys or use the mouse to play it. It's difficult to solve Windows or even Windows NT, but there are quick-guides or, for the inexperienced, complete step-by-step walk-throughs (see also Lamer-Question). There is no need for a joystick as Windows supports both keyboard, mouse and telepathy (think of a system crash and you get one).

Programmer-Question: Are there any standards for Windows programming?
Of course there are. More than you can count. In fact, the wonderful thing about Windows programming specifications is that there are so many you can choose from and that they change from version to version. Not to forget the fact that no other program running under Windows makes use of them. All in all there's only one thing you need to know: Real Programmers don't use Windows.
Sceptics-Question: Is this text making any sense at all?
As this text is about Windows, it cannot have any sense. It's a stupid text about a stupid would-be-program. It's kept close to the characteristics of its subject: It's funny, senseless, useless, and time and space consuming.
Version-Question: What's the newest version of Windows?
"Kairo" and "Chicago" are out of date. After first test runs, Microsoft decided to rename their projects to the more appropiate titles "Titanic" and "Hindenburg". The alternative set of names "Atlantis" and "Tschernobyl" has been discarded. Rumours of other project names like "L.A.", "New York", "Irkutsk", "Chongqing", "Uppsala", "Claudia Schiffer", "Micky Maus", "Buy Me", "Schoppe" or "Extended Error 17" have been discarded.
Utility-Question: Is there a tool that takes care of Windows?
Yes ! Look out for the new V4.2 release of KillWin, available at all well stocked computer stores and mailboxes. KillWin V4.2 features auto-detection of Windows on all drives and four modes of operation combined with optional full purging and packing. Average savings of hard disk space exceed more than 20 MByte, average working speed is increased dramatically and user happiness is made possible.
Defender-Question: How can I protect my system against Windows?
The easiest way is to make McAfee's Scan recognize it. To do this, create a file (e.g. "winvirus.txt") with the following content: The two-faced sinister Windows Virus "e87928bbf6048be3", Microsoft (R) Windows (Don't forget the return at the end of the last line !) To check your programs for viruses, start Scan like this: SCAN /EXT WINVIRUS.TXT Note that if the file is not in the current directory, the full path name must be specified, e.g. scan /ext j:\dos\tools\virus\scan\ext\winvirus.txt.
Bill Gates-Question: Are you nuts ?
Yes of course, Windows made us so.


--------------------------------------------------------------------------------

20 Dinge, die anders wären, wenn Microsoft Autos bauen würde:

Ein spezielles Modelljahr wäre erst nach Ablauf des Jahres verfügbar und nicht am Anfang.
Jedesmal, wenn die Strassenmeisterei die Begrenzungslinien auf der Strasse nachmalt, müssten Sie ein neues Auto kaufen.
Von Zeit zu Zeit würde der Motor einfach absterben und Sie müssten ihn neu starten. Merkwürdigerweise würden Sie diesen Umstand einfach akzeptieren und nicht etwa eine Werkstatt aufsuchen.
Gelegentlich würde ein bestimmtes Wendemanöver dazu führen, dass der Motor ausginge und sich nicht wieder starten liesse, bevor Sie nicht den Motor aus- und wieder eingebaut hätten. Merkwürdigerweise würden Sie diesen Umstand einfach akzeptieren und nicht etwa eine Werkstatt aufsuchen.
Sie könnten nicht mehrere Personen gleichzeitig in dem Auto befördern, es sei denn, Sie würden "Auto 95" oder "Auto NT" kaufen. Aber... dann müssten Sie mehrere Sitze gegen Aufpreis erwerben.
Die Firma "Sun Motor Systems" würde ein Auto entwickeln, welches durch Sonnenkraft angetrieben, doppelt so zuverlässig und fünfmal so schnell waere wie das Microsoft-Auto; dieses Modell wuerde allerdings komischerweise nur auf 5 Prozent aller Strassen fahren.
Die Warnlampen fuer Öldruck, Lichtmaschine, Benzin und andere wären durch eine einzige Warnlampe mit der Aufschrift "Allgemeiner Autofehler" ersetzt.
Die Leute würden sich über die neuen Leistungsmerkmale in neuen Microsoft-Automodellen freuen, wobei sie allerdings vergessen würden, dass eben diese Merkmale in anderen Autos seit vielen Jahren verfügbar sind.
Wir dürften alle nur noch "Microsoft-Benzin" tanken.
Die Regierung würde Subventionen vom Autohersteller bekommen, anstatt zu zahlen.
Der Airbag würde bei einem Unfall "Sind Sie sicher?" fragen, bevor er aufginge.
Das Lenkrad würde durch eine Maus oder einen Trackball ersetzt werden.
Sie müssten sich die Tastenkombination fuer "Bremsen" merken.
Aus irgendeinem Grund würde es fünf Minuten dauern, bis der Motor anspringt.
Die Motoren würden von einer Firma hergestellt, die mit Microsoft im Kartell steht. Der neueste Motor haette 16 Zylinder, Mehrpunkt-Benzineinspritzung und 4 Turbolader, aber es waere moeglich, alte Auspuffteile anderer Hersteller daran zu montieren. Es gäbe einen "Engium Pro"-Motor mit grösseren Turbos, aber er würde auf den meisten Strassen langsamer laufen.
Beim Versuch, das Auto zu starten, würden Sie oft die Fehlermeldung "Abbruch, Wiederholen, Ignorieren" erhalten.
Alle 500 Kilometer bräuchten Sie eine vollständige Kontroll-Wartung.
Der Tachometer würde 70 anzeigen, auch wenn Sie nur 40 km/h fahren.
Der Motor wäre nicht gleich nach dem Starten voll funktionsfähig. Statt dessen würde das Auto stehenbleiben und wieder losfahren, während der Motor versucht, die notwendigen Zubehoerteile zu laden.
Jedesmal, wenn Sie einen neuen Fahrgast mitnehmen, müssten Sie die Konfiguration des Autos ändern. Diese würde natürlich auch erhalten bleiben, wenn der Passagier schon lange ausgestiegen ist.


--------------------------------------------------------------------------------

Was wäre, wenn Microsoft Filme drehen wüde ?

Sie könnten nicht gleichzeitig Popcorn essen, Cola trinken und den Film sehen.

Solange die Popcorn-Maschine arbeitet oder Erfrischungen verkauft werden, unterbricht der Film.

Microsoft würde für die nächste Version des Filmes ankündigen, daß auch Farbenblinde die Farben sehen könnten und die Taubstummen ihn hören und dann darüber diskutieren könnten.

Der Film würde alle 15 Minuten und in den wichtigen Passagen unterbrochen.

Microsoft würde allzeit die neue Farb- und Tontechnik preisen, ungeachtet dessen, daß andere Filme diese Technik schon seit Jahren verwenden.

Jeder Film bräuchte einen neuen Projektor.

Der Projektor würde vorgeben 32mm Filme zu spielen, aber tatsächlich 16mm Filme so vergrößern, daß sie wie 32mm aussehen.

Mircosoft würde sich als Erfinder der Komödie ausgeben.

Microsoft würde einen Action-Abenteuer-Schocker mit Arnold Schwarzenegger und Sandra Bullock ankündigen, aber nach dreijähriger Verspätung nur eine lahme Liebestragödie mit Jim Carey und Madonna herausbringen.

Die Projektoren hätten RESET-Knöpfe und müßten den Film immer und immer wieder neu starten, um die Chance zu haben, ihn einmal ganz zu sehen.

640 Sekunden? Bitte wer schaut sich schon längere Filme an??



--------------------------------------------------------------------------------

Windows95 Source
/*
TOP SECRET Microsoft(c) Code
Project: Chicago(tm)

Projected release-date:

Spring 1996

*/

#include "stdio.h"
#include "dos.h"
#include "conio.h"
#include "win31.h"
#include "evenmore.h"
#include "oldstuff.h"
#include "billrulz.h"


/*
Reference:
Internal memo #99281-95 from:
William H. Gates III
to:
Executive managers Chicago(tm)-project

William H. Gates III wrote:
"I have serious doubts about the 'EASY' installation-definition.
It might prevent customers to think that they actually bought something
good. Therefore I want the installation-definition to be 'HARD'.


Carry on,
Bill
"
*/
#define INSTALL = HARD

void main()
{
while(!CRASHED)
{
display_copyright_message();
display_bill_rules_message();
do_nothing_loop();
if(first_time_installation)
{
make_50_megabyte_swapfile();
do_nothing_loop();
totally_screw_up_HPFS_file_system();
search_and_destroy_the_rest_of_OS/2();
hang_system();
}
write_something(anything);
display_copyright_message();
do_nothing_loop();
do_some_stuff();
if(still_not_crashed)
{
display_copyright_message();
do_nothing_loop();
basically_run_windows_3.1();
do_nothing_loop();
do_nothing_loop();
}
}

/*
Reference:
Internal memo #99683-95 from:
Executive managers Chicago(tm)-project
to:
William H. Gates III

Executive managers Chicago(tm)-project wrote:
"Dear Sir,
Since we have found that this last piece of code within the 'if'-statement
will never execute, we descided NOT to include it in the final code.
This way we will save atleast another 5 megabytes of consumer-diskspace!

Thank you for listening to us,
the executive managers of the Chicago(tm)-project
"
*/
/*
if(still_not_crashed)
{
write_cheer();
finished();
}
*/
create_general_protection_fault();
}


--------------------------------------------------------------------------------

Franz Stieber franz@bugat.at
BSD Usergroup Austria
 

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2002 13:25   Titel: Re: windows-Witze

Linux ist kostenlos, Windows ist umsonst
 

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2002 10:59   Titel: Re: windows-Witze

Bill Gates sitzt mit seinem Söhnchen (4Jahre)und schauen sich Tierbilder an:
Ein Elefant-Der Kleine Tööööröööh-Benjamin Blümschen
Eine Kuh-Der Kleine :Muuuuuhhhh -eine Kuh
Ein Pinguin-Der Kleine : LINUX-LINUX-LINUX.......
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Fun&Joke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy