Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
surfin' usa

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Fun&Joke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
uljanow
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2003 0:26   Titel: surfin' usa

die geschichte ist wahr und selbst erlebt (grosses indianerehrenwort!).
ich war neulich in einem trödelladen, da stand auch so ein alter pc rum (dürfte wohl p2-ära gewesen sein). der verkäufer (um die 60) pries mir den pc in den höchsten tönen an ("ganz neu" etc), der sei auch gut geeignet fürs internet, er habe ihn selber ausprobiert. ich konnte den dialekt des verkäufers nicht so gut verstehen und kapierte erst auch nicht, was er mit "der ist biiis nach amerika gekommen" meinte. (ich: "wie, der rechner kommt aus den usa oder was?").
als ich dann kapierte, dass er die internetverbindung meinte, konnte ich ihn nicht mal auslachen, weil er mir so leid tat.
 

tuxrules



Anmeldungsdatum: 29.01.2003
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 07. Dez 2003 18:04   Titel: Re: surfin' usa

*g*
Erinnert mich irgendwie an so ne alte Bastard-Story: Da hat einer bei der Hotline angerufen und sich beschwert, dass sein Kaffetassenhalter am PC abgebrochen sei. Das war ein ganz modernes Teil, sogar versenkbar! Auf dem Gehäuse stand "4xSpeed" ... ROTFL
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

catconfuser
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2003 10:05   Titel: Re: surfin' usa

Auf meinem Kaffeetassenhalter im Büro steht 52xMax. Das reicht mir dicke. Mehr als 52 Kaffee schaffe ich eh´ nicht. Ist auch nicht so gesund.

 

robert
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Dez 2003 16:31   Titel: Re: surfin' usa

hihi..

vor ein paar Jahren erzaehlte unser Deutsch-Lehrer von seiner USA-Reise. Alles in allem hatte es ihm sehr gefallen, nur war er etwas enttaeuscht, dass er auf football.com keine Bundesliga-Ergebnisse fand. Auf die Frage, warum er es nicht mit fussball.de versucht habe, meinte er nur: "Ja, geht das da drueben auch???" *g*
 

catconfuser
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Dez 2003 9:07   Titel: Re: surfin' usa

Das sind die Leute, die sich wegen der aktuellen Intel-Werbung einen Laptop mit Centrino-Prozessor kaufen und sich dann wundern, dass sie im Himalaya-Basislager nicht in´s Internet kommen (obwohl das in der Werbung doch so gesagt wurde)
 

Jörsch
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2003 15:32   Titel: Re: surfin' usa

ich könnte bei der werbung auch immer schmunzeln:

wieviel kapazität der accu bei der saukälte wohl noch hat?
und was sagt das display zu solchen temperaturen?

ich glaube, der mann merkt garnicht, das der yeti kein w-lan betreibt
 

user1
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2003 23:06   Titel: Re: surfin' usa

aber dafür kann man die cpu endlich richtig overclocken :-0

gruss user1
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 29. Dez 2003 10:25   Titel: Re: surfin' usa

ich meine mal gelesen zu haben das die da tatsächlich die Möglichkeit eines Internetanschlusses haben.
(wahrscheinlich via Satellit, zu sau günstigen Preisen, damit der Spam-Empfang so richtig schön wird *eg*)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Fun&Joke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy