Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
gibts nen player für quicktime movies?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marcdevil
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2001 1:01   Titel: gibts nen player für quicktime movies?

gibts nen player für quicktime movies?
 

grovel



Anmeldungsdatum: 17.08.2000
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 07. Apr 2001 11:01   Titel: Re: gibts nen player für quicktime movies?

Lies bitte folgenden Thread:
http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=014&Post=156&Idle=365&Sort=0&Order=Descend&Page=0&Session=grovel.98663704250663
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

marcdevil
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2001 16:28   Titel: Re: gibts nen player für quicktime movies?

dieser thread sagt aus, das es keinen player gibt, aber das war vor 2 Monaten.
Ich brauche doch nur einen Quicktime Player, die es für andere OS kostenlos gibt. Wo ist das Problem ? Apple mißbraucht für sein OSX einen unix kernel, warum kann man dann keinen quicktime klone programmieren ? Das wäre doch ausgleichende gerechtigkeit.
 

grovel



Anmeldungsdatum: 17.08.2000
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 08. Apr 2001 21:13   Titel: Re: gibts nen player für quicktime movies?

Da bist du nicht der erste, der reklamiert. Immerhin besteht die Hoffnung, dass es Quicktime 5 (die nächste Version, kommt irgendwann im Sommer) auch für Unix gibt. Denn der Portierungsaufwand von Apple OSX nach Linux sollte ja nicht zu gross sein.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 09. Apr 2001 9:17   Titel: Re: gibts nen player für quicktime movies?

Hallo

Es gibt zwei Player fuer Linux, die Quicktime abspielen koennen. Zum einen kann es Heroines Xmovie, zum anderen geht es auch mit xanim. Doch, viel zu frueh gefreut. Beide Player koennen zwar eine Menge an Quciktime-Formaten abspielen, versagen aber bei dem patentierten und meistverbreiteten "Sorenson Vision"-Codec. Dieser Codec entwickelte sich aber (leider) im Laufe der Zeit zum Standard bei Quicktime. Fast alle Videos aus dem Netz benutzen diesen Codec. Jeder Versuch in dem Sorensen kontaktiert wurde und um eine Erlubniss gebeten wurde scheiterte.

Eine kurze Antwort also: Quicktime unter Linux Ja!, Sorensen Vision unter Linux Nein!

Gruss

demon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy