Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
soundblaster live zum spielen bewegen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chaot
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jun 2001 23:18   Titel: soundblaster live zum spielen bewegen

dmesg liefert
Creative EMU10K1 PCI Audio Driver, version 0.7, 19:21:48 May 27 2001
emu10k1: EMU10K1 rev 7 model 0x8026 found, IO at 0xda00-0xda1f, IRQ 11

aber ein cat pop.wav > /dev/dsp
liefert krach keinen klang

was tun
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2001 19:51   Titel: Re: soundblaster live zum spielen bewegen

was bring 'cat /proc/pci' ?

ratte
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2001 20:21   Titel: Re: soundblaster live zum spielen bewegen

@ ratte

Wenn bei einem "cat anyfile > /dev/dsp" *irgendein* Sound kommt, läuft der Treiber schon mal.
Wieso dann "cat /proc/pci" ?


@ chaot

Mit dem direkten "catten" einer WAV-Datei auf das Sounddevice ist das so eine Sache.
So etwas funktioniert in der Regel nur mit Sun-Audio-Dateien (.au), in vielen Fällen auch nur sofern diese in bestimmten Samplerates vorliegen.

Vergss daher einfach mal die Methode mit dem

cat file.wav > /dev/dsp

sondern verwende ein entsprechendes Programm um die Sounddatei wiederzugeben (da dürfte einiges bei deiner Distribution dabei sein).
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy