Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Faxen unter Suse KDE

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mamuepa



Anmeldungsdatum: 04.04.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 1:15   Titel: Faxen unter Suse KDE

Hallo!
Wer kann mir sagen, mit welchen Programm ich unter Suse 7.1 mit KDE 2.1.1 faxen kann. Ich habe schon gfax unter gnome probiert, hat aber nicht hingehauen. Gibt es irgendwo deutschsprachige Anleitungen, wie man ein Faxprogramm installieren kann? Ich benutze ein Elsa Microlink USB 56K, mit dem ich in Win98 mit Elsa eigener Faxsoftware faxen kann. Vielen Dank!
Gruß Martin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

hsw
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 13:03   Titel: Re: Faxen unter Suse KDE

HylaFax + SuSEFax installieren
Anleitung im Handbuch von Suse
genau lesen und ausführen
läuft bei mir mit 7.0 + Kde 2.1

hsw
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 15:57   Titel: Re: Faxen unter Suse KDE

Hallo,

ich kann mich nur anschließen! Ich faxe auch mit Hylafax und bin total zufrieden damit.
Auch der Faxempfang funktioniert super. Ich setzte übrigens SuSE Linux 7.2 ein.
Grüße
Michael

PS Wichtig ist dann noch die Datei: /etc/inittab zu editieren.
Dort mußr die Auskommentierung entfernt werden, danach klappt es auch mit dem Empfang.
Dieser Bereich hier ist gemeint!!
# fax getty (hylafax)
mo:35:respawn:/usr/lib/fax/faxgetty /dev/ttyS1
 

mamuepa



Anmeldungsdatum: 04.04.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 25. Aug 2001 21:52   Titel: Re: Faxen unter Suse KDE

Hallo!
Vielen Dank für die prompten Antworten. Leider konnte ich die Tipps noch nicht ausprobieren, weil ich das Paket hylafax nicht installiert bekomme. Der Paketmanager bricht mit der Fehlermeldung ab, daß die Datei uucp benötigt wird. Was ist das für eine Datei, wo bekomme ich die und wohin muss ich die dann hintun, daß das Programm dann funktioniert? Sind die Programme Hylafax und Susefax nur bei der Prof.Version dabei? Auf meiner Pers.Version habe ich die beiden Programme nicht gefunden. Hylafax habe ich mir dann bei Suse runtergeladen, Susefax habe ich bis jetzt nicht bekommen. Vielen Dank schon im voraus für die Tipps.
Gruß Martin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 02. Okt 2001 8:18   Titel: Re: Faxen unter Suse KDE

uucp ist eine group, die eingerichtet sein muss, damit das programm installiert werden kann. mich wundert allerdings, dass das bei suse nicht der fall sein soll.
"groupadd -g 14 uucp"
und users,fax,fnet,root,uucp müssen mitglied der gruppe sein.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy