Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
hilfe divx 4

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
olaf
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2001 20:59   Titel: hilfe divx 4

kann jemand helfen?
ich benutze lamp als player für divx zuvor habe
ich avifile installiert und die divx codecs aus
dem binary.zip (ich hoffe die meisten wissen
welche datei ich meine - die welche ewig braucht
bis man sie aus dem netz gezogen hat)
nun gut das lief bis lang absolut hervorragend
seit neuesten sind aber anscheinend divx filme
unterwegs (quake3 film von tritin) , die ein neues
divx format benutzen 4.irgendwas - nun gut diese
werden mit meiner jetzigen konfiguration dann auch
nur angespielt - also was, wie tun.
weiss da jemand rat? ich benutze mandrake 8
gruss
olaf
 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2001 8:24   Titel: Re: hilfe divx 4

seit einiger zeit ist ja auch divx4 draußen.
zieh dir die neuesten codecs und installier sie :P

den genauen link weiß ich nicht, aber kannst ja zur not im heise-newsticker-archiv schauen, da war irgendwo einer Wink
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2001 13:32   Titel: Re: hilfe divx 4

http://www.projectmayo.com

DivX 3 *und* 4 gehen aber mit einem aktuellen avifile-Snapshot auch ohne die Windows-Plugins (mittels den divxdecore und divxencore-Linux-Libraries; ein nicht unwesentlicher Performancegewinn gegenüber den Windows-DLL's ist zu erwarten) - für näheres siehe http://avifile.sourceforge.net
 

klaro
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Sep 2001 10:28   Titel: Re: hilfe divx 4

"ein nicht unwesentlicher Performancegewinn gegenüber den Windows-DLL's ist zu erwarten"

Dieser Performancegewinn ist nicht nur zu erwarten, er ist auch wirklich da!!!

Das ist wie mit dem Licht am Ende des Tunnels
 

olaf
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Sep 2001 19:57   Titel: Re: hilfe divx 4

was hilft die geschwindigkeit wenn man
das teil nicht installieren kann
unter windows führt man ein install aus
wartet 30 sec. und guckt filme.
Ist vielleicht nicht so spektakulär wie
tausend howtos lesen und auf den ersten
abbruch beim compilieren zu warten
aber man kann in der zeit die man gewonnen
hat schon mal mit popcorn vor der glotze sitzen.
naja was solls noch nen bisschen howtos lesen
irgendwie wirds schon gehen.
danke für die antworten
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Sep 2001 20:01   Titel: Re: hilfe divx 4

@ olaf

avifile ist nun eben noch "heavy under development", von daher ist es verständlich, dass im Moment eher am Sourcecode selber als an einer ausführlichen Dokumentation gearbeitet wird, und Fehler beim Compilieren sind auch eher zu entschuldigen als bei einem ausgereiften Release.

Wenn die Firmen, die AVI-Codecs herstellen diese nativ für Linux bereitstellen würden (von mir aus auch binary-Only) wäre einiges leichter ...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy