Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
soundblaster live

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nils
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2001 15:33   Titel: soundblaster live

Also, erst mal meine Hardware:

1. Rechner:

Asus A7V
AMD 800@933
256 MB RAM
Asus V6800
Soundblaster Live
WinTV PCI
IBM Ethernet 10/100

2. Rechner

Abit BE6 2
P2 450@500
256 MB RAM
ATI Rage
Soundblaster PCI 128
IBM Ethernet 10/100

Auf beiden Rechnern ist SuSE 7.2 installiert. Nach dem einrichten der Soundkarten, meldet mir das System: Can't locate character major 116( das war bei SuSE 6.4 und 7.0 auch schon so). Irgendwas versucht neue Soundkarten zu erkennen. Nach mehreren Supportanfragen bei SuSE hab ich's aufgegeben(Irgenwie hab ich das Gefühl da sitzen nur Pappnasen). Ich hab versucht yast zu umgehn und die modules.conf per Hand zu konfiguriern. Nix. Ich hab Sound, kann CD's, mp3's, wave und den ganzen Kram spielen aber die Meldungen kommen trotzdem. Wenn ich das richtig verstanden habe gibt es bei linux mehrere Wege die Soundkarten einzubinden. ALSA, OSS, und die Kernelmodule. Nun hab ich eine vielzahl von Anleitungen, zur Einrichtung von Soundkarten ausprobiert. Wieder NIX. Immer die gleichen System-Meldungen. Ich dreh hier echt bald durch. Der grösste Bock ist aber, kwintv. Die Soundkarte zum x-ten mal eingerichtet, natürlich mit diesen modul-Fehlermeldungen(dieses Problem haben so viele Leute in den verschiedensten Foren), kwintv eingerichtet, Fernseh gekuckt(klappt auch), fahr die kiste runter, wieder hoch, will Ferseh kucken, schmiert mir das prog ab und lässt sich auch nicht mehr zu laufen übereden. Das macht mich echt wahnsinnig. Dann mach ich alles wieder ganz genau so und kwintv lässt sich garnicht mehr starten. Fehler 11, wenn ich mich recht entsinne.

Ich bin sicher kein Informatik-Crack aber wenn ich irgendwelche Parameter setze gleich wo das ist, dann erwarte ich, daß das nach dem nächsten booten immer noch so ist. Korrigiert mich wenn ich schwachsinn schwätze.

So please, if there is anybody out there, who knows how to fix this, or anybody who knows somebody who knows..........please, please help me, i need sombody who has Ahnung of this.

greets nils

nils.thiel@web.de
 

nils
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Sep 2001 15:49   Titel: Re: soundblaster live

danke für die hilfe, freunde.

prob gefixt.
 

Markus Geier
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2001 16:49   Titel: Re: soundblaster live

auch wenn dir niemand helfen konnte, könntest du Leuten helfen die das selbe Problem wie du haben

Markus Geier
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy