Nvidia TV-Out

Antworten
Nachricht
Autor
Michael

Nvidia TV-Out

#1 Beitrag von Michael » 04. Okt 2001 22:28

Hallo!
TV-Out funktioniert nicht richtig.

Meine Basis:
GeForce MX 200 TV-Out (S-Video)
Nvidia Treiber 1.0-1541
TFT-Monitor mit Standarddarstellung 1024x768 75 Hz
PAL-B Fernseher

Ich habe jetzt schon einige Zeit herumprobiert, aber das beste Ergebnis ist nur wie folgt:
Der Monitor zeigt ein in X-Richtung gestrecktes Bild, das nur ca. zur Haelfte zu sehen ist. Das TV zeigt die andere (rechte) Haelfte, in SW mit schwarzem Trauerrand.

Meine XF86Config (Ausschnitt):

Section "Module"
Load "type1"
Load "speedo"
Load "extmod"
Load "freetype"
Load "glx"
EndSection

Section "InputDevice"
Driver "keyboard"
Identifier "Keyboard[0]"
Option "Protocol" "Standard"
Option "XkbKeyCodes" "xfree86"
Option "XkbLayout" "de"
Option "XkbModel" "pc102"
Option "XkbRules" "xfree86"
Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
EndSection


Section "InputDevice"
Driver "mouse"
Identifier "Mouse<font size="1">"
Option "Device" "/dev/mouse"
Option "InputFashion" "Mouse"
Option "Protocol" "IMPS/2"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
Option "Buttons" "5"
EndSection


Section "Monitor"
HorizSync 31.5 - 60
Identifier "Monitor[0]"
ModelName "FP563"
VendorName "Acer"
VertRefresh 56 - 75
Gamma 1.0
option "DPMS"

Option "TwinView"
Option "SecondMonitorHorizSync" "30-50"
Option "SecondMonitorVertRefresh" "60"
Option "MetaModes" "1024x768, 640x480; 800x600, 640x480; 640x480, 640x480;"
Option "ConnectedMonitor" "crt,TV"
Option "TVOutFormat" "SVIDEO"
Option "TVStandard" "PAL-B"
EndSection

Section "Screen"
DefaultDepth 24
SubSection "Display"
Depth 24
Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
EndSubSection
SubSection "Display"
Depth 16
Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
EndSubSection
Device "Device[0]"
Identifier "Screen[0]"
Monitor "Monitor[0]"
Option "NvAgp" "3"
Option "NoLogo" "on"
Option "CursorShadow" "on"
Option "TwinView" "on"
EndSection

Section "Device"
BoardName "Gladiac 311"
Driver "nvidia"
Identifier "Device[0]"
VendorName "ELSA"
EndSection


Section "ServerLayout"
Identifier "Layout[all]"
InputDevice "Keyboard[0]" "CoreKeyboard"
InputDevice "Mouse<font size="1">" "CorePointer"
Option "Xinerama" "off"
Screen "Screen[0]"
EndSection

Was mache ich falsch?

Danke im Voraus, Michael

Michael

Re: Nvidia TV-Out

#2 Beitrag von Michael » 05. Okt 2001 17:45

OK, das mit dem Bildausschnitt habe ich jetzt so hinbekommen:
Option "TwinViewOrientation" "Clone"

Aber wie bekomme ich das Bild in Farbe und bildschirmfuellend??

jlansing
Beiträge: 60
Registriert: 17. Jul 2001 13:50

Re: Nvidia TV-Out

#3 Beitrag von jlansing » 06. Okt 2001 9:42

Genau dasselbe Problem hab ich auch, hab auch schonmal gefragt, aber leider scheint hier niemand eine Antwort zu wissen :(

Michael

Re: Nvidia TV-Out

#4 Beitrag von Michael » 06. Okt 2001 11:12

Das Farbproblem habe ich auch geklaert: Mein Fernseher kann kein S-VHS, liegt also nicht an der Config.

Zu dem schwarzen Rand habe ich eine Idee: Eine spezielle Modeline fuer das TV-Out koennte vielleicht helfen. Aber wie definiere ich die so, dass sie in meiner Twinview Konfiguration nur fuer den Fernseher gilt?

jlansing
Beiträge: 60
Registriert: 17. Jul 2001 13:50

Re: Nvidia TV-Out

#5 Beitrag von jlansing » 06. Okt 2001 11:48

Bist du sicher, dass es daran liegt? Kann eigentlich nicht, denn ich nutze ein Cinch Kabel. Und unter Windows geht es, sowie unter Linux wenn ich Monitor und TV gleichzeitig betreibe. Nur mit TV-Only gehts nicht.

Michael

Re: Nvidia TV-Out

#6 Beitrag von Michael » 06. Okt 2001 12:23

>sowie unter Linux wenn ich Monitor und TV gleichzeitig betreibe
Kannst Du bitte die relevanten Ausschnitte Deiner XF86Config posten? Genau das will ich ja: Monitor u. TV gleichzeitig. Zu dem Farbproblem: Das steht ganz klar auf der Elsa-Homepage: Wenn das TV kein S-VHS kann, erscheint das Bild in S/W.

Antworten