Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DivX

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Luke
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 10:43   Titel: DivX

hi leude !
also ich hab jetzt seid kurzem linux mandrake 8.1 und jhab jetzt versucht dadrauf ein divx film abzuspielen !
ich hab mir avifile (aviplay) gesaugt auch installiert nur jetzt bekomm ich kein bild nur ton ! ich weis das das am codec liegt aber ich hab alle möglichen codecs versuht zu installieren aber hat nie geklappt kann mir da einer ne anleitung poste ??
thx
cu
luke
 

peterw2k
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 16:00   Titel: Re: DivX

Hi Luke,
also normalerweise sollte es mit aviplay funktionieren, wenn die richtigen Codecs installiert sind.
Du kannst aber auch mal versuchen, den Film mit xine (Homepage: http://xine.sf.net) abzuspielen. Der enthält die Divx-Codecs in einer Opensource-Version (vom ffmpeg-Projekt) und läuft bei mir problemlos. Außerdem kannst du damit auch DVDs abspielen

Gruß,
Peter
 

Luke
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 0:18   Titel: Re: DivX

thx für den Tip !
hab das mir mal gesigen (xine-lib.... und xine-ui-currnet..... oder so) auf jeden fall sollte man zuerst die lib datei installieren ! hab die dann entpackt per ./configure,make und make install installier ! das hat soweit auch alles geklappt ! dann wollte ich die current datei installieren !! aber denkste wenn der conifguriert sagt der mir das er die libs nicht findet und noch so ein driss schreib ich dir drunter !
wäre nett wenn du mir helfen könntest
thx
cu
luke

*** The xine-config script installed by XINE could not be found
*** If XINE was installed in PREFIX, make sure PREFIX/bin is in
*** your path, or set the XINE_CONFIG environment variable to the
*** full path to xine-config.
 

peterw2k
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 12:20   Titel: Re: DivX

Hi Luke!

Also, nachdem du die xine-lib installiert hast, solltest du checken, ob in der Datei /etc/ld.so.conf das Verzeichnis
/usr/local/lib eingetragen ist. Wenn nicht, musst du es hinzufügen. Als nächstes solltest du "ldconfig" eingeben. Damit
werden die neu installierten Libraries gecached (sonst werden sie nämlich nicht gefunden). Nun solltest du das
configure-Skript von xine-ui aufrufen können, evtl. mit dem Parameter "--with-xine-prefix=/usr/local".
Wenn das alles nicht klappt, kannst du Xine auch als RPMs runterladen. Unter "External Xine Resources" findest du auf der Homepage Links, wo es RPMs gibt.

Viel Erfolg!
Peter
 

Luke
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 17:00   Titel: Re: DivX

100000000000000 DANK !!!
hat geklappt !! wunderbar !
nur noch ein kleines Prob !
und zwar wenn ich die größe des Filmes ändere (also die wiedergabe größe (z.B. auf Vollbild)) dann spielt der noch 2 sekunden ab und ab dann hört man nur noch TON !
thx
cu
luke
 

peterw2k
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 19:39   Titel: Re: DivX

Na, das ist doch schon mal prima, dass es soweit klappt!

Das von dir beschriebene Problem tritt bei mir jedoch nicht auf. Vielleicht liegt's an deiner Grafikkarte. Wenn die bzw. die Linuxtreiber kein Scaling in Hardware können, könnte ich mir vorstellen, dass es Probleme geben könnte im Vollbildmodus.
Was sagt denn Xine, wenn du es von der Konsole aus startest? Wenn du eine Zeile
"video output plugin Xv successfully loaded."
siehst, dann ist von der Warte aus alles OK. Wenn jedoch statt "Xv" was von "XShm" da steht, dann hast du oben beschriebenes Problem.
Falls es daran liegt, versuch mal xine mit dem Parameter "-V Xv" zu starten, vielleicht hilft's. Achtung: Wenn xine dann nicht mehr startet, kann es sein, dass du beim nächsten Mal den Parameter "-V XShm" benutzen musst, da xine sich die verwendeten Parameter merkt.
Wenn Xv jedoch eh schon verwendet wird, hab ich im Moment auch keine Idee, wo sonst noch der Fehler liegen könnte.

Peter
 

luke
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 17:39   Titel: tatsache

liegt tasächlich an diesem Xv
nur wenn ich das mit den parametern starte dann schliesst sich xine direkt wieder !
mein Grafik karte sollte das eigentlich könne (Diamond Viper v770 tnt 2 )
kann das was mit den treibern zu tun haben ??
THX !!
cu
luke
 

peterw2k
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 21:38   Titel: Re: DivX

Hi.

Welche Version von XFree86 hast du denn drauf ("X -version" verrät's)? Ab Version 4.1.0 sollte, glaub ich, Xv mit
nVidia-Karten ohne speziellen Treiber gehen. Außerdem kannst du mal die Treiber, die nVidia auf ihrer Homepage www.nvidia.com hat, ausprobieren. Mit denen geht's auf jedenfall (mit XFree 4.x). Außerdem bieten diese Treiber auch 3D-Beschleunigung (braucht man für DVD oder DivX aber nicht unbedingt), aber sie sollen Gerüchten zu folge nicht überall stabil laufen.

Wenn du noch XFree86 3.x benutzt, ist ein Update auf XFree 4.x dringend anzuraten (mein Mandrake 8.0 hatte beide Versionen dabei, sollte bei Mdk 8.1 wohl genauso sein).

Viel Erfolg!
Peter
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy