Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Soundrauschen, Device Busy etc.

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AndreasW
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2002 21:48   Titel: Soundrauschen, Device Busy etc.

Hi, hab ab und an ein Rauchen, ka aus welchen gründen ich es mal hab und mal net, auf jedenfall ist es sehr ärgerlich.
Außerdem bekomme ich oft gesagt, dass das Sounddevice schon benutzt wird und kann dann keine mp3s mehr abspielen z.B. mit XMMS
Dann zum XMMS: Der Player braucht oft 1-2 sekunden bis er beginnt die Datei abzuspielen, bzw spielt noch 2 Sekunden ins neue Lied rein, bis er das alte stoppt.
 

Stefan Antoni
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 10:40   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

das unangenehme problem mit dem rauschen habe ich auch (mandrake 8.0), habe es aber leider auch bisher nicht lösen können. das problem mit dem device busy hatte ich unter kde. als ich (mangels ram) auf enlightenment umgestiegen bin, war es weg.
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 20:59   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

Hi
Das mit den Device Busy kommt wahrscheinlich daher, das hier vermutlich Software benutzt habt die den Sound nicht über artsd ausgibt. Mit dem Rauschen weiss ich auch nicht weiter, hab solche Probleme nie gehabt (gut, zugegeben, früher mal unter Windows).
Mfg jensemann
 

Nighty
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2002 23:45   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

hi,
so ein ähnliches problem hab ich unter SuSE auch, irgendein fehler in der SDL-Bibliothek hat meine Soundkonfig. gekillt. Und nun meldet sich linux immer mit
linux insmod: insmod: a module named snd-mixer-oss already exists
linux insmod: insmod: insmod sound-service-0-3 failed
unter KDE funktionieren noch alle Systemklänge, aber XMMS und alle andere Progis (zum Beispiel Tuxracer und Co.) laufen stumm.
Kann einer von euch mir helfen?

nighty
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2002 0:37   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

beutzt für xmms den artsd, der ist in der lage töne von mehreren geräten zu verarbeiten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

AndreasW
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 19:55   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

benutzt mittlerweile den Freeamp, weil ich es pertu nicht fertig gebracht hab die Soundplugins zu installieren. Bei Freeamp hör ich zwar beispielsweise auch Systemklänge (mit dem esd Plugins oder so ähnlich), allerdings wenn ich die Lautstärke ändern will, kratzt der Sound unerträglich. Selbes Problem hab ich übrigens auch, wenn im Lied besonders laute Stellen auftreten (unter Windows kratzt nix). Außerdem ist der Sound unter Linux im allgemeinen deutlich leiser als unter Windows und bei Lautstärkeerhöhung kratzt er.
 

AndreasW
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 20:08   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

Esound Plugin nicht esd
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 22:26   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

Hi AndreasW
Ich weiss nicht ob freeamp das kann, aber benutz am besten artsd als Sound daemon, wie Thomas schon sagte.

Ich habe in einigen Mailinglisten gelesen, das der Esound ein schlechter Hack ist und neugeschrieben werden sollte. Ob es wirklich so ist weiss ich, ich weiss nur, das ich öfter von Problemen mit Esound lese, als mit artsd.
Mfg jensemann
 

AndreasW
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2002 22:58   Titel: Re: Soundrauschen, Device Busy etc.

Das Problem is halt, dass ich Gnome verwenden will und da geht artsd nicht. Unter Gnome drück ich auf Play und es tut sich nichts.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy