Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wie mkisofs sagen, dass ich mehr als 64 zeichen im dateinamen dulden will ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matze
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2002 12:32   Titel: wie mkisofs sagen, dass ich mehr als 64 zeichen im dateinamen dulden will ?

hi,

ich habe das problem, dass die dateinamen nach 64 zeichen einfach abgeschnitten sind - wie kann ich das verhindern ? es ist etwas ärgerlich, wenn ich z.b. ein directory mit mp3-s und einer liste habe, aber nicht mehr alle lieder gefunden werden, weil aus LANGER_LIED_TITEL.mp3 ein LANGER_LIED_TIT wird.

bisherige vorgehensweise:
mkisofs -V MP3_077 -J -o /windows/mp3_cd_077.iso /windows/mp3z/
cdrecord speed=6 -v dev=0,1,0 /windows/mp3_cd_077.iso


matze
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 14. März 2002 16:06   Titel: Re: wie mkisofs sagen, dass ich mehr als 64 zeichen im dateinamen dulden will ?

versuchs mal mit anführungszeichen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

matze
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2002 20:27   Titel: Re: wie mkisofs sagen, dass ich mehr als 64 zeichen im dateinamen dulden will ?

anführungszeichen ??? wo denn ?
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. März 2002 13:05   Titel: Re: wie mkisofs sagen, dass ich mehr als 64 zeichen im dateinamen dulden will ?

Das hat nichts mit Anführungszeichen zu tun. matze erstellt eine CD nach Joliet-Standard (-J), und wie die unübersichtliche man-Page zu mkisofs verrät, lässt Joliet nicht mehr als 64 UTF16-Zeichen pro Dateinamen zu. Also bist Du wohl erst mal gekniffen... Über die Option "-r" kannst Du eine Rock-Ridge-CD erstellen (lässt sich auch mit -J kombinieren), ich weiss aber nicht genau, ob das nicht auch irgendeine Einschränkung bezüglich der Dateinamenslänge hat. Und ob Dich das weiterbringt, weiss ich natürlich auch nicht.

Trotzdem viel Erfolg!

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy