Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
tuner

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
suchender
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2002 22:28   Titel: tuner

hi zusammen!

kann mir jemand sagen wie ich unter mandrake 8.2 das radio zum laufen bekomme? ich verwende eine hauppauge win pci-fm

vielen dank im voraus
 

petermann



Anmeldungsdatum: 16.03.2002
Beiträge: 22
Wohnort: Reinch CH

BeitragVerfasst am: 09. Apr 2002 6:53   Titel: Re: tuner

Hy!
Jo, das Radio kommt zum Laufen, wenn in der /etc/modules.conf in der bttv-Zeile "radio=1" angegeben wird. Unter KDE läuft bei mir eine ältere Hauppauge-Karte mit Radio mit kradio ohne Probleme.
Gruss, Petermann
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

suchender
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2002 13:41   Titel: Re: tuner

.....danke, aber das scheint nicht zu reichen...........die konsole wirft beim start von gradio immer die meldung :"No interface found" aus. vielleicht kannst du mir nochmal weiterhelfen.

mfg
roland
 

petermann



Anmeldungsdatum: 16.03.2002
Beiträge: 22
Wohnort: Reinch CH

BeitragVerfasst am: 10. Apr 2002 19:46   Titel: Re: tuner

Hallo Roland!
Nö, diese Meldung sagt mir nichts .
Ich nehme an, dass die Sound-Karte richtig konfiguriert ist und auch die TV-Karte schon Töne von sich gegeben hat... Auch hast du nach der Änderung in der /etc/modules.conf die Datei neu eingelesen bzw. den Rechner neu gebootet...
Sorry, mehr habe ich jetzt nicht...
Gruss, Petermann
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 17:45   Titel: Re: tuner

Hast du auch das Zeile ignorieren Zeichen (#) vor der Zeile entfernt?
 

suchender
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 8:49   Titel: Re: tuner

danke zuerst mal für euer bemühen!

das mit dem radio wird immer seltsamer. die software "radioactive" sucht wohl nicht nach dev/radio sondern nach dev/radio0. sie funktioniert teilweise. das heisst: aus einer box kommt radio. interessant - nach benützung des radios kommt auch beim fernsehen schauen alles aus einer box??? radioactive braucht auch keinen eintrag "radio=1" die eingeschränkte funktionalität steht mir immer zur verfügung.

ich werde daraus nicht schlau - die hardware kanns nicht sein. unter suse 7.3 hat es perfekt funktioniert. - war aber auch das einzige (grins)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy