Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DVD-player mit SuSE 8.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
joacimo



Anmeldungsdatum: 28.04.2002
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 13:06   Titel: DVD-player mit SuSE 8.0

Hallo zusammen,

probiere seit einigen Tagen einige DVD-player unter SuSE 8.0 aus. Bin mit xine und ogle nicht zurechtgekommen, d.h. sie laufen einfach nicht. Mplayer dagegen läuft einwandfrei. Ich starte mit dem Befehl:

mplayer -dvd 1

Nur der Bildschirm mit Auflösung 1024x768 wird nicht voll genutzt. Der alblaufende Film bedeckt ca. nur die Hälfte.
Wie kann ich das ändern?
Könnt Ihr mir mitteilen, ob es bei xine oder ogle unter KDE 3.0 etwas besonderes zu berücksichtigen gilt. Eigentlich bin ich genau nach der jeweiligen Installationsanleitung vorgegangen.

Ciao

joacimo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 15:06   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

brauchst doch nur auf das ausgabebild mit der rechten maustaste bei mplayer zu klicken oder benutzt du den nicht innerhalb von x?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

joacimo



Anmeldungsdatum: 28.04.2002
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 17:10   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

...doch natürlich, aber mit der rechten Maustaste wird kein Menü angezeigt und sonst auch keine Änderung möglich.

Zuletzt bearbeitet von joacimo am 04. Mai 2002 17:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 20:56   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

merkwürdig. wenn ich im ausgabebild (also da, wo die filme wiedergegeben werden) mit der rechten maustaste klicke, erhalte ich ein entsprechendes menü.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Ronny
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 10:28   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

Hi

ich halte das nicht für Merkwürdig, da 'joacimo' mplayer nicht mir dem GUI startet. Um auf vollbild umzuschalten genügt ein Tastendruck auf 'f'.

Die Besten Ergebnisse erziehlte ich wenn ich die ausgabe über SDL erfolgen lasse.

mplayer -dvd 1 -vo sdl


Grüße Ronny
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 12:20   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

die frage war ja gewesen, ob mplayer unter x=gui läuft. oder kann man den mplayer unter x ohne gui laufen lassen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

joacimo



Anmeldungsdatum: 28.04.2002
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 16:41   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

Hi,

danke für die Antworten. Leider kommt bei Eingabe 'mplayer -dvd 1 -vo sdl' unten stehende Fehlermeldung.
Auch bei Tastendruck auf 'f' geht nichts.
Was muß ich runterladen um eine grafische Oberfläche zu benutzen.

ciao


MPlayer 0.90pre3-2.95.3 (C) 2000-2002 Arpad Gereoffy (see DOCS!)

CPU vendor name: AuthenticAMD max cpuid level: 1
CPU: Advanced Micro Devices Athlon TB Thunderbird (Type: 6, Stepping: 2)
extended cpuid-level: 6
CPUflags: Type: 6 MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 1 3DNow2: 1 SSE: 0 SSE2: 0
Compiled for x86 CPU with features: MMX MMX2 3DNow 3DNowEx
Reading /home/achim/.mplayer/codecs.conf: can't open '/home/achim/.mplayer/codecs.conf': No such file or directory
Reading /usr/local/share/mplayer/codecs.conf: 34 audio & 91 video codecs
font: can't open file: /home/achim/.mplayer/font/font.desc
font: can't open file: /usr/local/share/mplayer/font/font.desc
Linux RTC init error: Permission denied
Using usleep() timing
Can't open input config file /home/achim/.mplayer/input.conf : No such file or directory
Falling back on default (hardcoded) config
Playing DVD title 1
Invalid video output driver name: sdl
Use '-vo help' to get a list of available video drivers.

Exiting... (Fatal error)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ronny
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 16:54   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

Offnetsichtlich ist SDL auf deinem System nicht installiert. mplayer sollte bei ./configure automatisch SDL erkennen und den passenden Support mit einbauen.

Um mplayer mit gui zu verwenden muss die option --enable-gui bei ./configure mit angegeben werden (./configure --enable-gui)

Auf der mplayer homepage finden man skins. die muss man einfach in den Ordner /usr/local/share/mplayer/Skin entpacken.

Um mit GUI zu starten eine gmplayer oder mplayer -gui

Ronny
 

joacimo



Anmeldungsdatum: 28.04.2002
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 18:30   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

vielen Dank für deine Antwort!

ciao

joacimo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

joacimo



Anmeldungsdatum: 28.04.2002
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 05. Mai 2002 19:35   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

Meine Freude war zu früh: ich habe alles ausgeführt, was Ronny beschrieben hat. Aber gmplayer oder mplayer-gui bringt nur
die Meldung, dass er die Befehle nicht kennt.
Bitte nochmals um Hilfe.

ciao

joacimo
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ronny
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2002 17:18   Titel: Re: DVD-player mit SuSE 8.0

Du musst mplayer neu bauen. Ich update den Player immer per CVS.

zum compilieren benutze ich immer

./configure --enable-gui --language-de --disable-mencoder
make
make install

Ausserdem benutze ich kconfigure is dann deutlich einfacher.

Ronny
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy