Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DVD unter debian linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cHeFr0cKaH
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Mai 2002 12:43   Titel: DVD unter debian linux

hi,
ich bin noch dabei soviele prog's wie möglich unter debian zum laufen zu bringen. So das ich bald auf windows verzichten kann.
Nur hab ich leider keine Ahnung wie ich meine DVD's zum laufen krieg. Kann ich dvd's mit dem mplayer abspielen? Wenn ja...wär ich euch dank bar wenn hier mir sagt was genau ich machn muß. Soviel Ahnung von debian hab ich noch nech.

thx..

cHeFr0cKaH
 

biber



Anmeldungsdatum: 29.03.2002
Beiträge: 34
Wohnort: Reutlingen

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2002 21:23   Titel: Re: DVD unter debian linux

Hallöle,

also das einfachste ist Du nimmst den Player Xine, den gibt's unter xine.sourceforge.net. Du musst die lib's und die gui runterladen. Die lib's als erstes compilieren. Dann ldconfig aufrufen (also bei SuSE geht das so, aber bei Debian?). Dann die gui compilieren. Xine im Xterm starten. Funktioniert? Gut! Der spielt übrigens auch DivX ab. Unter http://www.debianlinux.net/captain_css.html das d5d PlugIn für xine saugen Insatllationsanleitung gibt's da auch.

Viel Spaß
Steffen
_________________
Open minds. Open sources. Open futures. <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Ixi
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 17:36   Titel: Re: DVD unter debian linux

Ja wenn du es mit einkompiliert hast , spielt mplayer DVDs ab.

mplayer -dvd 1 (anstatt der eins kann es auch eine andere Zahl sein, musst mal schauen welche nummer der Film ist) oder gleichwertig: mplayer dvd://1

Sehr empfehlen kann ich Ogle, der kann Menüs was es sehr einfach macht DVDs zu schauen.
je nachdem ob du es einkompiliert hast könnte auch

mplayer -dvdnav -skipopening

funktionieren.

Gruss

Ixi
 

brotzi
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2002 17:28   Titel: Re: DVD unter debian linux

also ich kann ogle wärmstens empfehlen. ich glaube da gibt es sogar vorkompilierte packete.
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 23:03   Titel: Re: DVD unter debian linux

Hallo,

es gibt eine Vielzahl an interessanten Applikationen fuer Linux, die DVDs abspielen koennen. Die besten Programme waeren Xine, MPlayer, Ogle und VideoLAN. Wobei die letztgenannte Applikation eher fuers Netze ausgelegt ist und nicht fuer den privaten gebrauch. Mehr ueber DVD unter Linux findest Du in diesem Artikel: http://www.pl-berichte.de/berichte/dvd.html

Gruss

demon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

fadi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2002 8:51   Titel: Re: DVD unter debian linux

apt-get install xine-*
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy