Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
2 XServer glecihzeitig betreiben

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matong
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2002 1:36   Titel: 2 XServer glecihzeitig betreiben

Hey Guys,
ich hab vor ewigen Zeiten hier mal gelesen, dass man 2 Xserver gleichzeitig betreiben kann. Hat irgendjemand ne ahnung, wie man das bewerkstelligt, da ich würde gerne 1 Xserver starten, um Video über den TV-Out meiner Grafikkarte ansehen zu können, und den anderen, um damit normal am Monitor schaffen zu können. Also, falls jemand weiß wie das geht, oder so was schon gemacht hat, wäre ich euhc zu dank verpflichtet, mir zu helfen. CYA Matong
 

Ronny
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2002 9:15   Titel: Re: 2 XServer glecihzeitig betreiben

ein 2. Xserver startet man indem man einfach mit Strg-Alt-F1 auf eien Konsole wechselt sich anmeldet. Und dann den Befehl

startx -- :1

ausführt. Dummerweise fällt mir gerade nicht ein wie die Option war um eine eingene Config für den 2. Xserver zu laden.

Grüße Ronny
 

Heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2002 9:52   Titel: Re: 2 XServer glecihzeitig betreiben -auzug aus meinen Email-Archiv

X-Windows haben, aber mit anderem User.

> standardmäßig ist ja X auf F7 kann man also noch eines z.B auf
> F8 legen ?

falls du kdm zum Einloggen verwendest, schalte es doch einfach
für XDMCP frei:
in der Datei /opt/kde2/share/config/kdm/kdmrc gibt es einen
Abschnitt XDMCP, dort kannst du es ein- und ausschalten.

Wenn du xdm verwendest, kommentiere entprechend den Anweisungen
die letzte Zeile in /etc/X11/xdm/xdm-config aus.

vielleicht noch ein
# init 3
# init 5

jetzt solltest du als beliebiger Nutzer (bei XF86 4) bzw. als
root (XF86 3) einen (oder auch mehrere) X-Server starten können.

X -query localhost :1 vt8

hier bittet das Programm "X" den Rechner "localhost" um einen
Login-Screen, der ja von kdm/xdm geliefert wird, und startet
einen X-Server unter screen 1 auf dem Virtual Terminal 8.

Gruß xxx


ungekürzte Wiedergabe einer E-Mail aus der Mailingliste
Das ist nicht auf meinen >Mist< gewachsen....

Gruss Hein*
 

Heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2002 9:54   Titel: Re: 2 XServer glecihzeitig betreiben

Hier eine weitere Möglichkeit zu wechseln .-)
Ebenfalls - wie vorher einen Auszug einer Mailingliste :
-----------------------------------------

> ich möchte NICHT den USER z.B mittels "su" wechseln.
>
> IOch möchte vielmehr auf dem selben Rechner ein zusätzliches
> X-Windows haben, aber mit anderem User.
> So wie es bei WindowsXP möglich ist den Aktuellen Benutzer zu
> wechseln, ohne das er andere von dem gewechselt wird beendet
> werden muß.

Das kann man? Win hat es tatsächlich geschafft, dass mehr als ein
User gleichzeitig auf der Kiste arbeiten kann? Unmöglich.

> standardmäßig ist ja X auf F7 kann man also noch eines z.B auf F8
> legen ?

ja, kannst Du. Dazu musst Du Dich nochmal auf der Konsole
einloggen. Also erst ma <STRG> + <ALT> + <Fn> (für 1<=n<=6 *lol*).

Hier loggst Du Dich als anderer User ein.

Dann machst Du:

startx NameDesWindowmanagers -- :1
z.B.
startx blackbox -- :1
wenn Du nur
startx -- :1
machst, kriegst Du Deinen Standart-WM (wahrscheinlich KDE)
präsentiert.

Wenn Du noch mehr brauchst, kannst Du auch noch
startx NameDesWindowMangaers -- :2
machen.

Gruß
xxx
-------------------------------------------------------

Ich hoffe das es weiterhilft
Gruss Hein*
 

MarcinMc
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2002 8:35   Titel: Re: 2 XServer glecihzeitig betreiben

hi,

falls Du nen nvidia chipsatz hast dann schaue mal auf der nvidia page vorbei, dort gibts treiber mit dem Du ua. nen "virtuellen" Monitor einrichten kannst. Wenn Du Deine Proggis dann z.b. rechts raus schiebst erscheinen diese auf dem Monitor bzw Fernseher.

is ne elegantere Lösung
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy