Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
lineak und der mixer

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael A.
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2002 13:18   Titel: lineak und der mixer

Hallo,

ich hab auf der Suse8.0 das Keyboard-prog lineak installiert. Leider hab ich nur ein NoName Keyboard und mir selbst eine config-datei zusammengestrickt. Ich weiß nur nicht wie ich die Tasten VolUp VolDown und Mute belegen muß, damit sie den Mixer (/dev/mixer) ansprechen.Mit lineakconfig gibts auch keine Standardwerte. Kann man den mixer irgendwie mit #irgendeinwert_fürirgendwas# >/dev/mixer ansprechen??
 

sesc
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2002 15:48   Titel: Re: lineak und der mixer

Ich habe 'nen Logitech-Board und somit keine Probleme damit, aber lies doch mal:
http://lineak.sourceforge.net/index.php?nav=showdoc&docid=LinEAK_support_HOWTO&doctitle=Keyboard%20support%20HOWTO
 

Michael A.
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jun 2002 11:53   Titel: Re: lineak und der mixer

Hab ich gemacht. Ich kann nur den Mixer nicht ansteuern. die VolUp VolDown Tasten funktionieren nur beim XMMS-Plugin. Würde aber gerne mit den Tasten den Masterkanal ansteuern (XMMS regelt nur die PCM Lautstärke).

Trotzdem vielen Dank!
(Weißt Du oder irgendjemand wie man das Mixer-Device noch ansteuern kann? Kann sowas wie cat #irgedwas# >/dev/mixer funktionieren?)

micha
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy