Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
vcdimager

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hal
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2002 16:45   Titel: vcdimager

hi,
ich hab folgendes prob mit vcdimager!
wenn ich nein image erzeugen will, kommt folgende fehlermeldung!
hal@2001:/work$ vcdimager -t svcd /home/hal/test23.mpg /home/hal/test.mpg --sector-2336
++ WARN: initializing libvcd 0.7.11 [linux-gnu/i686]
++ WARN:
++ WARN: this is the UNSTABLE development branch!
++ WARN: use only if you know what you are doing
++ WARN: see http://www.hvrlab.org/~hvr/vcdimager/ for more information
++ WARN:
INFO: scanning mpeg sequence item #0 for scanpoints...
++ WARN: mpeg stream will be padded on the fly -- hope that's ok for you!
++ WARN: mpeg stream contained no scan information (user) data
++ WARN: autopadding requires to insert additional 73156560 zero bytes into MPEG stream (due to 265060 unaligned packets of 265061 total)
INFO: scanning mpeg sequence item #1 for scanpoints...
++ WARN: mpeg stream will be padded on the fly -- hope that's ok for you!
++ WARN: mpeg stream contained no scan information (user) data
++ WARN: autopadding requires to insert additional 67865916 zero bytes into MPEG stream (due to 245891 unaligned packets of 245892 total)
**ERROR: image too big (511553 sectors > 449850 sectors)
hal@2001:/work$
die files sind zusammen gerechnet 997 MB groß müssten also auf einen 99 minuten rohling passen!?
ich hab schon 1002 MB auf nen 99 Minuten rohling gebrennt!
Was bedeutet diese fehlermeldung? gibts irgend ne möglichkeit das zu umgehen???
mfg und danke im voraus hal
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jun 2002 0:39   Titel: Re: vcdimager

> die files sind zusammen gerechnet 997 MB groß müssten also auf einen 99 minuten rohling passen!?
wer sagt denn, dass ein 99min Rohling auch eine standardkonforme VideoCD ergibt ?

> ich hab schon 1002 MB auf nen 99 Minuten rohling gebrennt!
1.) als DATEN-CD
2.) ausserhalb jeder Spezifikation (der CD-ROM Standard kennt nur 74min bzw. 650 MB Rohlinge)

> Was bedeutet diese fehlermeldung? gibts irgend ne möglichkeit das zu umgehen???
zu 1)
du versuchst zu viele Daten auf eine VideoCD zu brennen. Das sagt auch die folgende Fehlermeldung:
**ERROR: image too big (511553 sectors > 449850 sectors)

zu 2)
Wenn vcdimager einen Schalter anbietet womit etwas erzeugt werden kann das zwar auf den ersten Blick wie eine VideoCD aussieht aber in Wirklichkeit keine VideoCD ist (auf Deutsch: eine nicht-standardkonforme VideoCD) dann ja ansonsten nein.

Falls es eine Möglichkeit gibt den Standard zu verletzen dann garantiert dir niemand dass du das erzeugte "etwas" das eigentlich eine VideoCD hätte werden sollen auch wirklich _irgendwo_ (DVD-Player, PC, ...) abspielbar ist. Abspielbar in einigen wenigen Geräten wird die erzeugte CD vielleicht sein -- ganz sicher NICHT jedoch in jedem DVD-Player oder PC CDROM bzw. PC DVDROM.

Falls 2) nicht geht bleibt nur die Möglichkeit halt maximal 74 Minuten im VideoCD-Format (MPEG-1 mit 1152 KBit/s inkl. 44.1kHz-Stereo-Audio mit 224 KBit/s) zu mastern statt zu versuchen an der Spezifikation zu schrauben oder aber mit einem DVD-R bzw. DVD+R Gerät eine DVD zu erstellen. Da passen dann immerhin 4.7 Gigabyte oder etwas mehr als 2 Stunden Video in VideoCD-Qualität drauf. Allerdings musst du dann dein Videomaterial neu transcodieren: statt 4tel-PAL-/NTSC auf volle PAL-/NTSC-Auflösung und in MPEG-2 statt MPEG-1. Wobei du dann eventuell unter Linux ein problem bekommst da hier noch passende Mastering Tools fehlen -- oder kann vcdimager auch DVDs erstellen ? Brennen könntest du das ganze ja schon mit Linux (siehe Artikel in der aktuellen iX 7/2002 Seite 127ff. "DVD Software :: DVDs brennen mit dem Pinguin").
 

hal
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2002 15:01   Titel: Re: vcdimager

>> ich hab schon 1002 MB auf nen 99 Minuten rohling gebrennt!
>1.) als DATEN-CD
>2.) ausserhalb jeder Spezifikation (der >CD-ROM Standard kennt nur 74min bzw. 650 >MB Rohlinge)

Ich meinte damit, das ich schon ein 1002MB grosses Image mittels vcdimager erzeugt habe und brennen konnte ichs auch!
Ich hab warscheins beim transcoden irgend etwas anders gemacht, weiss leider net mehr was.
ach ja od das ding standartkonform oder net ist is mir eigentlich ziehmlich wurst, da es in meinem dvd player keinerlei probleme damit gibt!!!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy