Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MP3s mit Kreatecd brennen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marcinmc



Anmeldungsdatum: 17.07.2001
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 12:30   Titel: MP3s mit Kreatecd brennen

HI.

ich habe das Problem, dass mein Kreatecd beim versuch meine MP3 dateien zu brennen mit folgender Meldung abbricht:

unrecognized error while writing cd-r !

und unter advanced view heisst es:

cdrecord:bad audio track size 3673979 for track 03.
cdrecord:audio tracks must be at least 705600 bytes and a multiple of 2352.
cdrecord:see -pad option.

muss ich meine MP3s irgendwie umkonvertieren bevor ich sie brennen kann? mit welchem programm, wie?

hab die -pad option nicht gefunden................

thx
Mc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 13:10   Titel: Re: MP3s mit Kreatecd brennen

Ich hab zwar eine ältere Version von KreateCD, aber Du musst die MP3´s vorher in WAV´s umwandeln.

Zu diesem Behuf nimmst Du am Besten XMMS - rechte Maustaste - Visualisation - Plugins (oder so) und dann den Reiter Ausgabeplugins. Da wählst Du das Disk-Writer plugin. Mit Konfigurieren kannst Du noch das Ausgabeverzeichnis für die Wave-Dateien angeben. Achtung! Schalt vorher den XMMS-EQ aus (falls er an ist ) sonst sprengt´s Dir die Lautsprecher nachher. (Viel Bass -zumindest bei mir)

OK - jetzt hast Du viele WAV´s die Du mit KreateCD brennen kannst.
 

marcinmc



Anmeldungsdatum: 17.07.2001
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 14:07   Titel: Re: MP3s mit Kreatecd brennen

Danke !

scheint zu funktionieren. bin grad am testen.

gibt es ne möglichkeit den inhalt eines ganzen verzeichnisses auf einmal auszuwählen? oder muss ich wirklich datei für datei anklicken?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 20:54   Titel: Re: MP3s mit Kreatecd brennen

Auch diese Möglichkeit gibt es....
bei xmms den Datei-Browser den linken Knopf anklicken -gedrückt lassen und ein Feld höher wieder loslassen...dann öffnet sich ein Fenter in dem man den Ordner auswählen kann.
Oder mit KDE -Drag-Drope....
im Konqueror alle markieren und dann in den XMMS-Browser ziehen......
Viel Erfolg,
Hein*
 

marcinmc



Anmeldungsdatum: 17.07.2001
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 21:31   Titel: Re: MP3s mit Kreatecd brennen

ich meinte eigentlich alle Dateien in Kreatecd auf einmal auswählen.

hab jetzt ne Audio CD gebrannt aber mein CD PLayer sagt NO DISK.......da muss ich nochmal schauen was ich falsch gemacht hab. Ich glaub es gibt schon ein Thread dazu hier im Forum....

thx
Mc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

heinbloed
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2002 20:44   Titel: Re: MP3s mit Kreatecd brennen

Vielleicht vergessen die CD zu schliessen ???
fragende Grüsse .-)
Hein*
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2002 0:05   Titel: Re: MP3s mit Kreatecd brennen

ich benutze neuerdings k3b. geniales tool, was auch mp3's direkt verarbeitet.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy