Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
XINE

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2002 23:34   Titel: XINE

Ich habe auf meinem PC (SuSE Linux 8.0) den Multimediaplayer XINE installiert. Jetzt gibt es im Installationsverzeichnis zwar ein "xine-config", aber kein "xine", mit dem ich das Programm aufrufen könnte.
Was habe ich falsch gemacht?
Steff
 

Thomas Tauschke
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2002 23:48   Titel: Re: XINE

Aus der Befehlszeile (Alt+F2) mit Eingabe "xine" läßt sich das Programm nicht starten?

Gruß Thomas
 

pit1958



Anmeldungsdatum: 11.10.2001
Beiträge: 58
Wohnort: Frankfurt/ M.

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2002 19:35   Titel: Re: XINE

Hast Du die Pakete von hier, http://cambuca.ldhs.cetuc.puc-rio.br/~jcm/skyblade/ , installiert?
Dann sollte es keine Probleme geben
_________________
Gruß
Hans- Peter
Mandrake 9.1
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 5:38   Titel: Re: XINE

@ Thomas: also, mit alt+f2 klappt es nicht.
@ HP: Ich habe mir jetzt mal die Version von besagter homepage (aus Rio,coool...) runtergezogen.
Nach meiner Interpretation und meinem Prozessor (AMD K6 II) habe ich mir die Version für diesen Prozessor gezogen. Die Installation klappt aber nicht (...falsche Architektur). Andere Version?

Steff
 

pit1958



Anmeldungsdatum: 11.10.2001
Beiträge: 58
Wohnort: Frankfurt/ M.

BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 15:51   Titel: Re: XINE

...folglich müsstest Du dir die k6 RPMs gezogen haben und nach Anweisung installiert haben.

"rpm -Uvh *.rpm"

Was spricht die Konsole?
_________________
Gruß
Hans- Peter
Mandrake 9.1
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 18:37   Titel: Re: XINE

ich hatte mir zunächst die k6-Version gezogen. bei der Installation hat mir meine Konsole gesagt: falsche Architektur.
Ich habe mir heute die src-Version aller Dateien gezogen und fehlerfrei installiert. Aber ich habe immer noch keine ausführbare Datei xine!!!
Langsam fängt Linux an, mich zu nerven...
Steff
 

Theo
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2002 9:01   Titel: Re: XINE

Hallo,

ich bin ja auch "Frischling" in Sachen Linux und habe da schon so etliches probiert,zudem hänge ich in vielen Dingen noch an die relativ einfache Arbeit
bei Win, solange man dort nur an der Oberfläche tätig ist.
Um die tieferen "Sphaeren" in sachen Pc habe ich immer einen Bogen gemacht
doch hier macht es echt spaß sich mit allem auseinanderzusetzen,man muß sich
halt Zeit nehmen und Wunder sind Geschichte.
Von Elbüberschwemmung und dergleichen abgesehen,das sind...-aber jetzt nit vertiefen.
Okay,ich probiere bis jetzt halt alles aus und ein größerer Bericht über meine
Win-Linux-Linux desaster werde ich in den nächsten Wochen hier zum besten geben.
Ein echter Spezie in meiner nähe ist Kollege "Heinbloed".Der hat Windows ganz abgehakt-Yepp.

Gruß Theo
PS:eventuell eine andere Version probieren,wegen Nvidia habe ich ständig mit irgendwas Probleme, also probieren und nit aufgeben.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy