Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mplayer

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2002 11:01   Titel: mplayer

Hallo ...
Gibt es eigentlich eine möglichkeit mit mplayer einen film auf den TV-Ausgang einer
GeeForce 4 karte abzuspielen ??

Gruss Andreas
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2002 12:20   Titel: Re: mplayer

Schaltet diese Karte beim Booten und angestecktem TV-out Kabel in den TV-out Modus?
Besitzt Dein Kernel Framebuffer Unterstützung?

Wenn ja, dann sollte es gehen.

In der /etc/lilo.conf die Zeile (sollte vorhanden sein) vga=normal auf vga=786 (oder irgendeinen Wert gem.Vesa-Framebuffer Howto) ändern. lilo eintippen - neu starten (mit TV-out Kabel angeschlossen).

Zum Abspielen mit mplayer auf eine reine Textkonsole wechseln (z.B.: Ctrl+Alt+F1) und mplayer -vo vesa -fs meinfilm.xyz
eintippen.

So gehts bei mir (ATI Xpert 2000 (Rage 128 Chip)).

cu

bg
 

Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Sep 2002 13:16   Titel: Re: mplayer

Hallo ...
Nein geht leider auch nicht Sad(
und die Karte schaltet auch nicht in den
TV-Modus ...

Gruss Andreas
 

Ixi
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2002 16:56   Titel: Re: mplayer

Monitorkabel abziehen, tv-out anstöpseln rechner booten geht hier auch. ansonsten nach nvout suchen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy