Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
k3b +Suse 8.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gor
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 15:54   Titel: k3b +Suse 8.1

Nach diversen Problemen mit k3b von Suse 8.1 wollte ich mir ein aktuelleres Paket aufspielen. Aber da kommt die Meldung "libfvorbisfile fehlt". Das Paket libvorbis ist installiert. Weis jemand Rat?
 

Steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Okt 2002 6:51   Titel: Re: k3b +Suse 8.1

Hallo,

ich habe auch 8.1. Der mPlayer der da dabei ist spielt so gut wie nix ab. Also Sources gezogen und versucht zu kompilieren. Geht auch nicht, da die libpng angeblich fehlt, die ist aber installiert. Zwei Programme, ein Problem, Zufall?

Tschüß
Steffen
 

pit1958



Anmeldungsdatum: 11.10.2001
Beiträge: 58
Wohnort: Frankfurt/ M.

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2002 19:03   Titel: Re: k3b +Suse 8.1

Tja, Ihr schildert nur zwei von vielen SuSE 8.1 Fehlern, wegen denen ich jatzt ein einwandfrei laufendes RedHat 8.0 auf dem Rechner habe.

Bei mir kam noch ein absolutes Laufwerk- Chaos dazu, das sich nach der Korrektur der DVD und Brenner Einstellungen (nach SuSE SDB) einstellte, der CD- Player wollte auch Daten- CD`s un die SuSE- DVD öffnen - da ist mir der Geduldsfaden gerissen...
_________________
Gruß
Hans- Peter
Mandrake 9.1
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Heinz
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Okt 2002 20:09   Titel: Re: k3b +Suse 8.1

Hallo Linuxer

Hatte die gleichen Fehler, und noch ein paar mehr, wie z.B die SuSE Firewall2 etc.

Bei mir habe ich nun auch Redhat 8.0 installiert. Mit dieser Distri bin ich sehr zufrieden.

Meiner Meinung hat SuSE es wirklich mal nötig Betatest zu machen und erst wenn die nervigen Fehler raus sind, die Version als stabile Distri heraus zu geben.

So wie es aussieht, bleibe ich bei RH

Grüsse
 

yaxi



Anmeldungsdatum: 30.10.2002
Beiträge: 14
Wohnort: Kerkrade (Niederlande)

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2002 10:01   Titel: Re: k3b +Suse 8.1

Hi,
In der Tat ist Red Hat Psyche 8.0 der wahre Knaller.Mit dem"Nuernberger WiNtEnDo" hatte ich schon
von der ver. 7.0 immer nur Probleme. Erst ging alles immer sehr gut und danach musste man sich durch diese
Kernelbasteleien herumzanken.Seit ich letztens mir das Valhalla aufspielte, in "Recordzeit" von 35 Minuten!+ alle Hardware Korrekt erkannt! Brauchte nur mein Netzwerk einschalten und danach war PC gebrauchen angesagt, bin ich wieder ein erfreuter PC user.
Suse war mindenstens immer nee Stunde oder gar Länger + unmengen an Fehlern bei der Installation.
Support Anfragen ( Antworten) zielten, immer auf nicht kompatible Hardware oder eben auf den Bloeden WiNtEnDo user der sich erstmal an sein Linux System gewoehnen muss. Nach einer Weile legt sich das. *lol* Hatte voher Suse 6.2 oder gar 6.3 ein 3/4 jahr ohne Probleme an laufen und der Megaknaller ist als Als ich Debian 2.2 aufspielte war waren 90 % der Installation schon O.K, der Rest war Hand anlegen oder eben verzichten. Damals (2 1/2 Jahren) hatte ich erst mal genug von Linux "sprich ich bekamm legal ein sehr guenstige ver. von w2k"
was dann fuer den Hauch eines Augenblickes die Chance hatte sich zu beweisen, was auch scheiterte weil ich jedesmal mit einer Software Bedienung den E.T. aus Redmond Heim schicken musste und auch so nix so war wie es sollte.
Also meine Erkenntnis ist ganz klar und deutlich das " Suse Linux " den ahnungslosen WiNtEnDo user nur verjagt,und das ganz gewaltig!
Ein Pc Newbie hatte bei mir ein Laptop gebracht mit seinen WiNtEnDo muell, sah ihn damit herum hantieren und nicht zurechtkommen!
er wusste nicht mal den Explorer Muell auszuschalten und den ganzen Pop-Up muell und und und.
Mir wurde echt sehr schlecht bei diesen Anblick und liess ihn (eigentlich) nur nee Stunde hinter mein Red Hat an meinen PC mal hantieren. A. Den Newbie musste ich schon fast ausnocken weil der bald mit dem System Eins wurde *lol* und B. sein Schlepptop läuft nun ( fliegt *ungeahnte Resourcen wurde auf einmal frei ohne hundertzwanzigtausend tools*) nun mit Red Hat 8.

Yaxi


Zuletzt bearbeitet von yaxi am 31. Okt 2002 10:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy