Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Welcher Codec für mplayer?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Olli
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Dez 2002 10:22   Titel: Welcher Codec für mplayer?

Hallo!
ich bin gerade auf suse 8.1 umgestiegen, funzt alles ganz wunderbar. aber eine frage bleibt noch offen, ich bekomme dvds mit dem mplayer oder sonstigen programmen nicht zum laufen. ich vermute mal man muss noch irgendwelche codecs loaden, doch welche??
vielen dank!
 

mplay
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2002 5:19   Titel: Re: Welcher Codec für mplayer?

liddvdcss ,libdvdread ,dvdnav

sind aber glaub ich schon auf der suse cd mit dabei .

ansonsten auf <link>http://packman.links2linux.de/index.php4

einfach mal durchstoebern , da findest du auch noch ein paar infos ,die befassen sich mit suse rpms .
 

Olli
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Dez 2002 9:21   Titel: Re: Welcher Codec für mplayer?

Also den Kram habe ich drauf, der hat auch gar nicht gefehlt wie ich dann beim installieren gemerkt habe . trotzdem kann der dvds nicht abspielen, der mplayer. ich hatte nun gedacht das möglicherweise die hardware nicht korrekt erkannt wurde, aber das ist schon in ordnung, ich kann auf die scheiben zugreifen, aber wie gesagt nicht abspielen (
 

pit1958



Anmeldungsdatum: 11.10.2001
Beiträge: 58
Wohnort: Frankfurt/ M.

BeitragVerfasst am: 27. Dez 2002 13:27   Titel: Re: Welcher Codec für mplayer?

Wahrscheinlich brauchst Du einen Link auf /dev/dvd.
Bei mir war das so:
ln -s -f /dev/sr0 /dev/dvd

Weil ich ein DVD. LW und einen Brenner habe, wurden beide LW als ide-scsi eingebunden und /dev/dvd zeigt ins Leere...
_________________
Gruß
Hans- Peter
Mandrake 9.1
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Dez 2002 16:57   Titel: Re: Welcher Codec für mplayer?

Auf der Homepage von mplayer gibt es Dokumentation in allen Sprachen, incl. SuSE-Deutsch.

Sa einzige, was etwas versteckt abgelegt wurde, ist was zu tun ist ist, um eine kodierte DVD abzuspielen.
Das steht in der README von 'libmpdvkit' .
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy