Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
XCRROAST startet nicht mehr

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Feb 2003 15:25   Titel: XCRROAST startet nicht mehr

Hallo Leute,
vor kurzem habe ich die SuSe LINUX pro-office cd erworben und die enthaltenen patches für SuSE8.0 eingespielt.
Seitdem läßt sich XCDROAST nicht mehr starten.Es erscheinen folgende Fehlermeldungen in der Konsole:

thomas@linux:~> xcdroast
xcdroast: relocation error: /usr/lib/libimlib-gif.so: undefined symbol: _gdk_malloc_image

linux:~ # mv /usr/lib/libimlib-gif.so /usr/lib/libimlib-gif.so_sav
xcdroast: relocation error: /usr/lib/libimlib-ppm.so: undefined symbol: _gdk_malloc_image

k3b und das Brennen auf Komandozeilenebene funktionieren noch.
Hat jemand einen Tipp?

Gruß

Thomas
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2003 11:09   Titel: Re: XCRROAST startet nicht mehr

Halló,

das Problem hatte ich nach dem Update auch. Einfach mal nach dem Manual von Xcdroast auf der Festplatte suchen und
die Rechte der einzelnen Programme neu setzten. Warum nimmst Du nicht k3b??? Funktioniert eigentlich besser als xcdroast!

MfG

Patrick
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2003 19:33   Titel: Re: XCRROAST startet nicht mehr

Danke für den Tipp, ich werde es mal versuchen.

K3B habe ich auch schon ausprobiert, rein gefühlsmäßig (XCDROAST läuft ja im Moment nicht mehr) meine ich, daß XCDROAST schneller brennt. Gerade wenn man eine Audio-CD direkt brennen will ist K3B sehr langsam.

Gruß

Thomas
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Feb 2003 11:29   Titel: Re: XCRROAST startet nicht mehr

Hallo Patrick,
habe die gesetzten Rechte kontrolliert, war alles i.O.. Habe mir dann die aktuellen rpm#s gezogen. Jetzt läuft es wieder. Das Rippen von Audio CD#s geht dabei wesentlich schneller als unter K3B

Gruß und Danke

Thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy