Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DVD Mplayer performance

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joe
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 21:37   Titel: DVD Mplayer performance

hallo allerseitz,
ich bin linux-anfänger und hab ein problem
und zwar will ich mit mplayer dvds anschauen - mittlerweile krieg ich schon bild und ton,
jedoch ruckelt das ziemlich heftig. unter windows läuft das allerdings bestens?
was kann ich tun?
ich hab nen 750mhz athlon, knapp 400MB RAM und ne ATI Radeon mit 64 MB, da es aber unter windows
keinerlei probleme gab? müsste die leistung ja halbwegs ausreichen, oder?!
ich wäre für jede hilfe dankbar
mfg
Joe
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2003 7:30   Titel: Re: DVD Mplayer performance

Schau Dir mal Deine Einstellungen f.Dein DVD Laufwerk an: hdparm /dev/hdb (wenns am Primary Slave hängt)
Beachte insbesondere ob der DMA Modus aktiviert ist. Wenn nicht, dann aktiviere ihn (hdparm -d1 /dev/hdb glaub ich, aber bitte schau unter "man hdparm" nochmal nach).

Für Deine Graka gibt´s seit kurzem eigene Treiber von ATI (http://www.ati.com/support/drivers/linux/radeon-linux.html). Höchstwahrscheinlich verwendest Du die Standard XFree Treiber, die nur tw. 3D Unterstützung liefern.

Als dritte Hilfe lies das durch: http://mplayerhq.hu/DOCS/cd-dvd.html
Hier stehen spezielle Einstellung f. DVD-Playback unter mplayer (gibts bei http://www.mplayerhq.hu auch auf Deutsch).

cu

bg
 

Joe
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2003 11:29   Titel: Re: DVD Mplayer performance

danke schon mal für die schnelle hilfe,
ich probier grad die einzelnen punkte durch,
und da ist mir aufgefallen das bei der page von ati ständig nur :

for the ATI FireGL 8700/8800 graphics adapters. steht.
kann ich den auch für meine radeon benutzen?
 

matze13
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2003 16:30   Titel: Re: DVD Mplayer performance

ruckelt der Film nur im Vollbildmodus oder auch, wenn du ihn dir nur in einem Fenster zeigen lässt?
Wie sieht die Abspielperformance bei anderen Sachen (z.B. avi) aus?

was für einen Videotreiber benutzt du mit mplayer? (x11, sdl, dga, ...) Gerade beim Vollbildmodus gibt es da große Geschwindigkeitsunterschiede.

matze
 

nano



Anmeldungsdatum: 09.08.2002
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 28. Apr 2003 19:49   Titel: Re: DVD Mplayer performance

Den DMA-Modus kannst du mit hdparm -d1 -X34 /dev/dvd bzw hdparm -d1 -X66 /dev/dvd aktivieren - jenachdem was Controller und DVD-Laufwerk unterstützen. /dev/dvd ist ein Link auf das tatsächliche device-file. Da MPlayer auf diesen Link besteht, soweit ich weiß, sollte der bei dir auch existieren.

Deine Hardware reicht übrigens massig aus. Ich hab hier einen K6III-450MHZ, und eine ATI Xpert98 und kann mit mplayer flüssig DVDs anschauen. Eventuell solltest du mal die GATOS-Treiber ansehen (/http://gatos.sourceforge.net/). Mit denen kannst du die xv-Erweiterung benutzen, was zB. die Skalierung auf den Vollbildmodus beschleunigt (dazu mußt du dann beim starten von mplayer den xv Videotriber auswälen mit -vo xv)

Übrigens: hast du schonmal ogle ausprobiert? Das ist auch ein DVD-Player, der zwar nicht so viele Formate abspielt wie der MPlayer, dafür aber DVD-Menüs unterstützt.

Viel Erfolg,
nano
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy