Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nuppelvideo zu MPEG konvertieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silver
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jun 2003 21:08   Titel: Nuppelvideo zu MPEG konvertieren

Hallo

Ich hab ein Video aufgenommen mit
nuvrec /tmp/capture

Aus diesem wollte ich nun eine VCD machen. Also so wie es in dem beiliegenden Konvertierungsskript steht:
exportvideo capture "|mepgenc -b 1152 -o capture.m1v"

Dabei kommt aber die Fehlermeldung:
**ERROR: [mpeg2enc] Could not read YUV4MPEG2 header: bad header magic!

Hatte jemand von euch schon ein ähnliches Problem, dann sagt mir bitte wie ihr das gelöst habt.

MfG
Silver
 

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jun 2003 15:40   Titel: Re: Nuppelvideo zu MPEG konvertieren

Ich hab' dafür das Packet avidemux von http://fixounet.free.fr/avidemux/ benutzt.
Sehr gutes Tool.
Damit kannst du noch sehr viel mehr machen.
Viel Spass beim Testen.
 

Silver
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2003 18:45   Titel: Re: Nuppelvideo zu MPEG konvertieren

Danke für den Tipp
Avidemux ist schon ein recht gutes Programm. Allerdings eine Sache verwundert mich noch
Wenn ich ein Video aus SVCD speichere, sind die Ausgangsdateien immer gleich groß egal was für eine Bitrate ich angebe. Woran kann das liegen?
Und wenn ich die Quantisation niedriger einstelle um eine bessere Qualität zu erzielen, bekomme ich beim Multiplexen immer den Fehler "Too many framedrops" und mplex wird beendet.

Kann mir da einer weiterhelfen?

Vielen Dank im voraus

MfG
Silver
 

Silver
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2003 16:03   Titel: Re: Nuppelvideo zu MPEG konvertieren

Falls es noch jemanden interessiert.
Ich hab mittlerweile die Lösung.

Avidemux verwendet beim Aufruf von mpeg2enc den Parameter -F4. Deshalb erzeugt mpeg2enc daraus eine SVCD mit festgelegter Bitrate. Die Eingabe der Bitrate würde nur etwas bringen, wenn Avidemux mit der mpeg2enc Option -F5 arbeiten würde.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy