Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
VCD schneiden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jul 2003 17:42   Titel: VCD schneiden

Weiß jemand ein gutes Linux-Programm um VCDs zu schneiden?
Die meisten Schnittprogramme können ja nut MPEG1 und die VCDs sind doch MPEG2.

Vielen Dank im Voraus,
Allo
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 0:49   Titel: Re: VCD schneiden

VCD = mpeg1
DVD = mpeg2
SVCD = mpeg1 oder mpeg2
 

Ronny
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 12:27   Titel: Re: VCD schneiden

VCD = mpeg1 .......................... OK
DVD = mpeg2 .......................... OK
SVCD = mpeg1 oder mpeg2 .............. Was ??? Wäre mir neu

Mhhh ansonsten arbeit ich sehr gern mit avidemux ...


Ronny
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 17:09   Titel: Re: VCD schneiden

Die VCD ist glaub ich MPEG2(also SVCD).

Ich guck mir avidemux mal an...

Allo
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 17:30   Titel: Re: VCD schneiden

Avidemux gefällt mir.
aber wenn ich die Datei(/cdrom/mpeg2/aviseq01.mpg) öffne kommt eine Meldung "Problem opening that File".
Auf der konsole steht nur "*** Working ***"

Allo
 

tom
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 22:39   Titel: Re: VCD schneiden

@Ronny:
normalerweise SVCD = mpeg2, es geht aber auch mit mpeg1 - auch wenn die meisten (win-)Programme meckern bzw. die Datei als ungültig abweisen.
 

x-tux
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2003 23:38   Titel: Re: VCD schneiden

mit cinelerra läßt sich alles machen
hab bei mit Avidemux das gleiche problem
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2003 18:54   Titel: Re: VCD schneiden

DANKE!
Sehe ich mir auch mal an.


Allo
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2003 15:37   Titel: Re: VCD schneiden

Hoffe das geht auch ohne 1GB RAM
 

x-tux
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2003 22:18   Titel: Re: VCD schneiden

ja geht es
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2003 0:10   Titel: Re: VCD schneiden

Wie lest ihr die Video-CD´s denn aus??
Auf CD ist es ja eine Dat-Datei.
Schaut euch mal das Proggi vcdxrip an.
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2003 20:16   Titel: Re: VCD schneiden

Also auf meiner Test-CD war ne MPEG2 Datei im Ordner MPEG2 ...
Cinelerra hatte bei mir zuviele unerfüllte Abhängkeiten, und da ich im Zeitdruck war hab ichs dann(wie ich zu meiner Schnade bekennen muss ) doch unter windows getan.
30-Tage Version von Ulead Video Studeo. Das Teil ist echt Klasse, ich kanns nur empfehlen.
(Auch wenns hier nicht hingehört)


Allo
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy