Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
TV-Karte
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gorgon



Anmeldungsdatum: 22.11.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 07. Feb 2004 22:15   Titel: TV-Karte

Hallo zusammen.
Ich bin noch ziemlich neu in Sachen Linux und hatte schon einige Probleme bei denen mir hier sehr geholfen wurde. Deshalb habe ich große Hoffnung, daß Ihr mir helfen könnt.

Ich benutze SuSE 9.0 und habe eine TV-Karte von Elitegroup (TVP3XP). Sie wird unter Yast als SAA7134 erkannt. Leider kann ich dort aber keinen Tuner auswählen.
Kann mir jemand sagen was ich statt dessen einstellen kann, damit ich mit XawTV Fernsehen kann.


Vielen Dank!!!!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2004 23:37   Titel: Re: TV-Karte

Finds einfach selber raus.
Dieses Project sollte dir weiterhelfen.
http://freshmeat.net/projects/gcbttv/

Poste doch einfach mal das Resultat.
Würde bestimmt die Leute mit der selben Karte interessieren
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Feb 2004 23:44   Titel: Re: TV-Karte

Immer noch kein Ergebnis mit dem Tool?????

Was für Probleme hast du denn damit.

Wenn niemend Antwortet, dann gibt es auch keine Lösungen
 

Gorgon
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 13:49   Titel: Re: TV-Karte

Sorry, war lange nicht mehr im Netz.
Danke für die Hilfe aber ich komme mit dem Link irgendwie nicht zurecht.
Da sind dann noch weitere Links mit denen ich aber auch nichts anfangen kann.

Ich versuche mal mein Problem genauer zu beschreiben.

Meine TV Karte wird erkannt.
zur Zeit versuche ich noch über eine normale Terestrische Antenne ein Bild zu bekommen, aber leider bekommen ich noch nicht einmal ein Rauschen auf den Bildschirm. Das Radio funktioniert neben bei gesagt auch nicht. Ich habe versucht in Yast etwas einzustellen aber bei dem Versuch den Tuner zu wählen sagt mir Yast kein Tuner verfügbar.

Vieleicht hast Du ja eine Idee wie ich sie einrichten kann. Vielen Dank nochmal. Gruß Gorgon....
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 23:23   Titel: Re: TV-Karte

Bei mir steht in der Datei /etc/modules.conf folgendes.
options bttv card=54 fieldnr=1 gbuffers=80 pll=28 radio=1 tuner=1

Bin mir aber nicht sicher, ob der Rechner neu gestartet werden muss, damit die änderungen wirksam werden.
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 23:25   Titel: Re: TV-Karte

Mit dem Proggi im oben Angegebenen Link kannst du die änderungen sogar auf Grafischer Ebene erledigen.
Weisst du denn, wie man Compiliert??
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2004 23:31   Titel: Re: TV-Karte

Ich korrigiere mich.
Das Proggi braucht garnicht Compiliert werden.
Einfach entpacken, ins entpackte Verzeichnis wechseln, die Dateirechte ändern, damit´s ausführbar wird, ein X-Terminal öffnen, und Proggi starten mit perl gcbttv
 

Gorgon
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2004 11:50   Titel: Re: TV-Karte

Danke nochmal. Werde so schnell wie möglich versuchen das auszuprobieren.

Vielen Dank...
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2004 15:31   Titel: Re: TV-Karte

Hi,

wie ist's inzwischen?

Zufaellig gefunden:
---schnipp---
Linux software requirements:
- kernel >= 2.0.35 (upgrade to 2.2.x highly recommended for bttv users)
- video4linux and bttv drivers, bttv version >= 0.7.35 recommended;
(note: SAA7134 support requires at least kernel 2.4.20 plus some v4l2
patches, see http://www.bytesex.org/)
---schnapp---
aus README.txt von nxtvepg

ratte
 

Gorgon
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2004 17:47   Titel: Re: TV-Karte

Super Danke danke... leider hatte ich noch keine Zeit weiter nachzusehen... die Arbeit....

Melde mich aber umgehend. Trotzdem vielen DANK!!!!
 

Gorgon
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2004 19:32   Titel: Re: TV-Karte

Hallo zusammen.
endlich habe ich mal Zeit gefunden weiter zu machen.
Ich habe nach Anleitung von Bussen das Proggi herunter geladen und die Dateirechte geändert. War alles gar nicht so einfach. Aber ich habe ein paar Sachen mehr verstanden dadurch
Nur leider stehe ich jetzt wieder vor einem Problem. Wenn ich den Befehl : "perl gcbttv" eingebe, kommt folgendes Ergebnis:

Can't locate Gtk.pm in @INC (@INC contains: /usr/lib/perl5/5.8.1/i586-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/5.8.1 /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.1/i586-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.1 /usr/lib/perl5/site_perl /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.1/i586-linux-thread-multi /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.1 /usr/lib/perl5/vendor_perl .) at gcbttv line 3.
BEGIN failed--compilation aborted at gcbttv line 3.

Damit kann ich leider garnichts anfangen...?

In der der Datei "/etc/modules.conf" steht bei mir:

# options bttv pll=1 radio=0 card=0
# options tuner type=0
# options msp3400 once=1 simple=1

# post-install bttv /sbin/modprobe "-k" tuner; # /sbin/modprobe "-k" msp3400

Ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen... Bis denne und danke. Gruß Gorgon
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2004 19:57   Titel: Re: TV-Karte

Hi,

dir fehlt das Perl-GTK Modul. Das Perlscript moechte eine grafische Oberflaeche aufbauen, dazu braucht es das Modul, das in deinem System nicht installiert ist und produziert daher diese Fehlermeldung.

Konsultiere dazu die Suse Dokumentation, denn sicher haelt Suse dafuer ein eigenes rpm bereit.

ratte
 

Gorgon
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2004 21:03   Titel: Re: TV-Karte

->Ratte
Jo super vielen Dank. Genau das war's. Habe Perl-gtk in Yast als zu suchendes Paket eingegebn und dann installiert. Nun läuft das Proggi. Naja mal sehen wie weit ich jetzt komme. Bis später(wahrscheinlich morgen) dann.....

Gruß Gorgon
 

Gorgon
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2004 19:51   Titel: Re: TV-Karte

Hallo.
Leider bin ich mit dem Tool auch nicht zum Ziel gekommen.
Ich bekomme keinen Sender eingestellt.
Habe meinen Video angeschlossen, um sicher zu sein, daß auch ein Signal ankommt, aber nichts. (Der müsste so bei Channel 32 und 46 liegen).
Habt Ihr noch ne Idee was ich tun könnte. (Außer ne andere Karte instalieren )

Vielen Dank und Gruß Gorgon
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Feb 2004 3:10   Titel: Re: TV-Karte

Versuchs mal mit diesen Einstellungen.

alias char-major-81 videodev
alias char-major-81-0 saa7134
options saa7134 card=16 tuner=2
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy