Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wie spiele ich dvd's ab?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CrazyAngel
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2004 15:00   Titel: wie spiele ich dvd's ab?

hello leute

also gleich mal vorweg - ich habe überhaupt keine ahnung von linux. ich ärgere mich seit gestern damit herum und versuche erfolglos eine dvd abzuspielen. es ist zwar ein realplayer drauf aber der funktioniert leider nicht so wie der im windows ich weiß nämlich ganz und gar nicht wie im linux irgendwelche ordner bezeichnet werden bzw. partitionen oder sonstwas.

wäre nett wenn ihr mir helfen könntet und auf einfachste weise erklären wie ich eine dvd zum laufen bringe!!!

thx schon mal im voraus

~mE~
 

centrino
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2004 21:09   Titel: Re: wie spiele ich dvd's ab?

Also es gibt mitlerweile viele Programme unter Linux die es schoen dvd abspielen kann
zb.
xine, ogle( bin nihct sicher ) usw.
 

Ronny
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2004 23:15   Titel: Re: wie spiele ich dvd's ab?

Nix für ungut, aber vieleicht ist erst einmal besser wenn du dich zunähst mit deiner installation vertraut machst.

ansonsten empfehle ich dir xine oder mplayer als passenden player

Ronny
 

CrazyAngel
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2004 11:05   Titel: Re: wie spiele ich dvd's ab?

ist ja sehr nett, dass ihr mir helfen wollt.
aber ich habe keine zeit mich mit linux von der installation an zu beschäftigen. ich arbeite im handel und der kunde ist mit seinem linux pc zu uns gekommen und hat sich zum 2. mal beschwert, dass nichts funktioniert. da wir den pc nicht zur reparatur einschicken können ohne festzustellen, dass er wirklich etwas hat muss ich jetzt irgendwie überprüfen ob es funktioniert oder nicht.
also bitte....wie spiele ich dvd's ab?
z.b.: mit realplayer oder mplayer...wie starte ich die dvd usw. usw.????

thx ~mE~
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2004 14:42   Titel: Re: wie spiele ich dvd's ab?

Hi,

sofern der symbolische link (man ln) /dev/dvd auf das richtige device, z.B. /dev/hdb zeigt, sollte eine DVD mit xine und mplayer abspielbar sein. Mplayer braucht eine Startoption, die habe ich nicht im Kopf, siehe man mplayer. Xine hat in der GUI "Tasten", da reicht ein Klick auf die DVD-Taste.

Das funktioniert bei mir tadellos, ich habe hier aber auch schon mal gelesen, dass eine DVD gemountet (man mount) werden soll, das mag ich kaum glauben, aber wenn's Schwierigkeiten gibt, kannste das ja mal testen.

Ansonsten ist es (fast) immer hilfreich, Befehle aus einem Terminalfenster und nicht ueber den Windowmanager zu starten, denn dann kann man die Informationen, die das Programm nach STDOUT auswirft, lesen. Das ist hilfreich, da dann i.d.R. nachvollzogen werden kann, woran's hapert.

Wenn du wieder Fragen hast, bitte mit Angaben ueber:
- Suse Distribution
- Kernel Version
- Ausgabe von `cat /proc/pci` als root

ratte
 

joe.eis
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2004 20:06   Titel:

Mplayer -GUI startet man mit' gmplayer'. Dann hat man auch ein GUI.
Wenn die DVD nicht kodiert ist, geht auch auf Konsole 'mplayer /dev/dvd' .

Standartmäßig ist bei den Installation der Dekoder deaktviert. Ungeklärter Urheberstreit.

Etweder die libdvdcss nachinstallieren, oder besse man kompeliert mplayer:
1 -./config
2. Editiere confi.mak dvd_share=no auf dvd_shared=yes (siehe doc/de/dvd..)
3. make
4. make install oder checkinstall
 

root_tux_linux



Anmeldungsdatum: 07.12.2003
Beiträge: 537
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2004 5:19   Titel:

Xine oder Mplayer + libdvdcss

guck mal /mnt Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

tobi_odi



Anmeldungsdatum: 30.12.2003
Beiträge: 18
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 9:53   Titel: kommerzielle DVD's mit OGLE

Ich hatte vor wenigen Wochen die selben Probleme mit kommerziellen DVD.
Bei der Suche mit Google bin ich auf das Programm OGLE gestoßen.
Ich habe mir die nötigen .rpm heruntergeladen und im YAST installiert
(ich bin kein Linux-Könner aber habe das Installieren ohne Probleme hingekriegt)
und kann jetzt die DVD's unter Linux abspielen.

Gruß tobi_odi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 18:39   Titel:

Ich habe auf obige Empfehlung ogle installiert. Schön, dass er die DVDs abspielt, aber es läuft nicht ruckelfrei, selbst wenn ich die Prozess-Priorität auf -15 setze...

Ist es unmöglich eine DVD unter Linux mit einem AMD Duron 1100 MHz, 192 MB RAM abzuspielen???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tobi_odi



Anmeldungsdatum: 30.12.2003
Beiträge: 18
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 10:51   Titel:

... offensichtlich ist die Übertragungsrate vom DVD Laufwerk zu gering. Auch bei mir spielt OGLE die DVD nur von der Festplatte ohne Rucklern ab. Leider bin ich, was die technischen Prozesse unter Linux betrifft, auch Laie. Ich denke das ist einen tread unter Hardware wert.

ich habe noch was gefunden ...

http://lists.berlios.de/pipermail/ogle-user/2004-March/002091.html

... ich habe in meinem Linux (Suse 9.0) für ein DVD Laufwerk im YAST, Hardware, DMA Modus eingeschaltet und es funktioniert ohne zu ruckeln.
Probier das mal aus!

Gruß tobi_odi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 10. Mai 2004 18:22   Titel:

Hätte eigentlich gedacht, dass DMA automatisch an ist... aber jetzt läuft's super!!!

thx very much!!! Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy