Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bing

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 16. Aug 2000 0:49   Titel: bing

Hi,

habe mir 'bing' von freshmeat downgeloaded.

Das Readme sagt, man kann auch ne Win32-Applikation kompilieren mit 'nmake'

Ist jemanden bekannt, was das ist?
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Aug 2000 7:44   Titel: Re: bing

Meines Wissens ist nmake ein make auf Windows-Seite. Sprich, das Makefile von bing kann auch von nmake abgearbeitet werden und dementsprechend einen Win-C-Compiler steuern.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy