Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SSI und CGI-Skripte aufrufen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2001 19:01   Titel: SSI und CGI-Skripte aufrufen

Hi all,
Also, ich benutzte als Webserver den Xitami-Webserver und dieser unterstützt SSI voll und ganz.

So, ich habe folgende SHTML-Datei geschrieben:

<html>
<head></head>
<body>
<!--#exec cgi="/cgi-bin/shtml.pl"-->
</body>
</html>

Die Datei ist noch nicht besonders groß, gell Wink ? Aber trotzdem bereitet sie mir Kummer Sad ! Denn wenn ich einen Unterordner mit dem Namen "cgi-bin" anlege und dort hinein also die shtml.pl kopiere, so wird die Datei trotzdem nicht aufgerufen. Wenn ich die shtml.pl allerdings manuell starte, dann tritt der gewünschte Effekt aber durchaus ein (Eine neue, andere Datei wird erstellt). Es gibt von dem Server auch einen eigenen "cgi-bin"-Ordner, nur kann ich diesen nicht direkt ansprechen.

<!--#exec cgi="../cgi-bin/shtml.pl"-->
ging leider auch nicht... Also wo liegt der Fehler ? Habe ich einen Programmierfehler oder wird das Problem von meinem Webserver verursacht ? Wenn ja, sollte ich es mit Apache probieren ?

Bis dann,
Matthias
 

bakunin



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 597
Wohnort: Lorsch (Südhessen)

BeitragVerfasst am: 20. Feb 2001 19:43   Titel: Re: SSI und CGI-Skripte aufrufen

Hi!

Der cgi-bin-Ordner ist normalerweise (aus Sicherheitsgründen) außerhalb des Document-Roots, wird aber (über einen entsprechenden Alias) dennoch durch "/cgi-bin/..." angesprochen.

Also lege das Script in den Ordner "../cgi-bin/" und verwende als Pfadangabe "/cgi-bin/".

Cheers,
Wolfgang
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Feb 2001 21:15   Titel: Re: SSI und CGI-Skripte aufrufen

Hi Wolfgang !

Genau, das ist die einzige Möglichkeit, bei der mir der Browser keine Fehlermeldung ausgibt, nur hat er das Skript dennoch nicht ausgeführt.

Bis dann,
Matthias
 

Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2001 0:11   Titel: Re: SSI und CGI-Skripte aufrufen

Hmm,
weiss nun einer noch Rat ?

Bis dann,
Matthias
 

Tux die Infobox
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Feb 2001 0:11   Titel: Re: SSI und CGI-Skripte aufrufen

Hmm,
weiss nun einer noch Rat ?

Bis dann,
Matthias
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2001 12:24   Titel: Re: SSI und CGI-Skripte aufrufen

vielleicht arbeitet xitami ja wie apache?

wenn's bei dir so aussieht:

.
..
index.html
cgi-bin/shtml.pl

dann muss der Aufruf so heissen:

<!--#exec cgi="cgi-bin/shtml.pl"-->

wenn das file shtml.pl im cgi-bin-Verzeichnis vom Webserver liegt, dann:

<!--#exec cgi="/cgi-bin/shtml.pl"-->

weil ohne trailing slash ist es eine relative Pfadangabe, mit trailing slash ist es ein Alias-Aufruf.

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy