Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
perl starten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rübezahl
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2001 17:52   Titel: perl starten

Hi! wenn ich ein sript geschriben habe in perl und es starten will in der bash, gehts nicht, ohne das ich davor "perl" schreibe. muß ich noch irgend ein dateiname ranhengen, mit es automatisch erkannt wird? das "#!/usr/+" steht schohn dirnnen.
cu rübezahl
 

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 10. Apr 2001 18:07   Titel: Re: perl starten

der she-bang muss min. so heissen:

#!/usr/bin/perl

und mit

chmod +x perldatei.pl

wird die Datei ausfuehrbar, und wenn du im selben Verzeichnis

./perldatei.pl

ausfuehrst, freuen, jauchzen, in die Luft springen Smile
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

rübezahl
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 10:20   Titel: Re: perl starten

danke.langsam macht's spass...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy