Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Datentypen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AlX
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2001 22:03   Titel: Datentypen

Verzwifel gerade über einem Problem. Ich lese einen 32Bit Wert aus einer Datei aus.
Meiner Meinung nach müsste der Wert

00000000 00000000 00000000 00000011 = 3 sein!

Doch das Ergebnis und die Doku verwirren mich dann doch. Vielleicht könnt ihr mir ja mal erklären, was die wollen:


Note

In this document, bit 0 is the low-order bit. Structures are described as they would be declared in C for the Intel architecture. When numbering
bytes in a word from low offset towards high offset, two-byte integers will have their least significant eight bits stored in byte 0 and most
significant eight bits in byte 1. If bit 31 is the most significant bit in a four-byte integer, bits 31 through 24 will be stored in byte 3 of a four-byte
integer, bits 23 through 16 will be stored in byte 2, bits 15 through 8 will be stored in byte 1, and bits 7 through 0 will be stored in byte 0.
 

_idiot
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Apr 2001 23:51   Titel: Re: Datentypen

würde ich auch sagen (keine gewähr)
 

alx



Anmeldungsdatum: 20.01.2000
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 26. Apr 2001 19:46   Titel: Re: Datentypen

Bin mittlerweile etwas schlauer.

(*<table>
<td>Dezimal </td>
<td>HEX </td>
<td>In Datei(Byteweise)</td>
<tu>305.419.896</tu>
<tu>12345678 </tu>
<tu>78|56|34|12</tu>
</table>*)

klappt nicht so wie ich wollt.. was ich meine ist :
305.419.896 dezimal
12345678 Hex
78|56|34|12 in Datei


dh. die werden wohl beim Speichern vertauscht. jetzt macht das alles auch einen Sinn.

Und gut ist auch, dass mann auto. einen 32Bit Wert aus einer Datei auslesen kann und ich mich um den Scheiß eigentlich gar nicht kümmer muß!

Aber zugegebener Weise das mit den Neg. Zahlen durchblick ich immer noch nicht.


Zuletzt bearbeitet von alx am 26. Apr 2001 19:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy