Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hilfe mails

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tam
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2001 22:02   Titel: Hilfe mails

Hi,
ich habe das Problem,daß mir jemand jede Menge Bilder schickt,die ich nicht brauche.
wenn ich meine mail hole warte ich fast 20 min.bis alle da sind.
Und dann sind es Bilder von jemand mit mehreren MB.
Was kann ich tun?
Habe meinen Netscape unter Einstellung nicht mehr laden als 1 MB eingegeben.Bringt nichts,da ich doch Mails in der Größe beruflich bekomme.
Kann mir jemand sagen,was ich tun kann um dies abzustellen?
Gruß
Tam
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2001 13:21   Titel: Re: Hilfe mails

tu dir mal http://RF.Cx/rfc2449.html rein um zu verstehen, wie du mit telnet eine session mit deinem popserver machst.

top listet die Mails auf
dele markiert zum loeschen
quit exits und loescht markierte

ratte
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jun 2001 13:51   Titel: Re: Hilfe mails

Wenn du dein Mailkonto bei z.B. GMX hast, kannst du die Absenderadresse derer die dir diese unerwünschten Email senden auch in den SPAM-Filter eintragen.
Wenn du von diesem Emailabsender auch beruflich Emails bekommst, dann bitte den Absender solche SPAM-Mails zu unterlassen.
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2001 19:12   Titel: Re: Hilfe mails

solltest du die rfc gelesen haben, kannste mit expect den vorgang automatisieren.

noch da?

ratte
 

Tam
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jun 2001 11:25   Titel: Re: Hilfe mails

Hi,
ja noch da.Hatte leider Probleme mit dem Rechner.Hab´s wieder im Griff.
Alles klar werde mir mal die empfohlenen Lektionen vornehmen.
thank´s a lot
Tam
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jun 2001 13:01   Titel: Re: Hilfe mails

Hi, ich frag' einfach mal in diesem Thread :

Habe mir fuer Perl Bundle::Expect installiert, jedoch macht macht `make test` probleme:

---schnipp---
1..7
ok 1
Expect: Could not assign a pty at blib/lib/Expect.pm line 87.
make: *** [test_dynamic] Error 22
---schnapp---

kann auch keinen Hinweis finden, warum keine pseudo-ty erzeugt werden kann.

einer ahnung?

ratte


PS: die notwendigen IO:STty und IO::Tty liessen sich problemlos installieren, aber schliesslich haben die auch kein 'make test', jedoch steigt das 'try' auch mit Fehlern aus.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy