Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
anderes users Konsolenoutput einsehen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2001 21:09   Titel: anderes users Konsolenoutput einsehen

Hi,

Als Superuser kann man doch bestimmt den Konsolenoutput eines anderen Users einsehen, wie geht das?
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2001 7:51   Titel: Re: anderes users Konsolenoutput einsehen

freshmeat.net, suche nach ttysnoop:

TTYSnoop allows you to snoop on login tty's through another tty-device or pseudo-tty. The snoop-tty becomes a 'clone' of the original tty, redirecting both input and output from/to it.

ftp://ftp.innet.be/pub/staff/carl/ttysnoop-0.12d.tar.gz

Und nix Illegales machen!

Jochen
 

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2001 21:43   Titel: Re: anderes users Konsolenoutput einsehen

ja danke, leider ist der server tot, habe aber mit fastftp ein release gefunden, dass allerdings in meiner slackware nicht will.
Wenn ich das Readme verstanden habe, ist das damit auf bestimmte ttys oder telnet begrenzt.

Inzwischen habe ich mir von /dev/vcs* erzaehlen lassen (TIP: `man vcs`), jedoch greift das nicht die virtuellen Terminals ab.

In einem amerikanischen Forum habe ich jemanden von folgendem erzahlen gesehn:

die PID der Bash des Users ermitteln, nach /proc/<PID> wechseln und in dem directory fd sollen die filedescyptoren des Users sein, und die koennen einem den STDOUT liefern.

...das konnte ich leider nicht nachvollziehen, denn in fd sind nur 4 symbolische links, die auf das betreffende /dev/tty? zeigen. Oder was habe ich da falsch verstanden???

kurzer hinweis: ich brauch's nur fuer mich privat, um mal schnell zb den cdp-output vom echten Terminal auf meine ssh zu holen um den Track, der gerade abgespielt wird nachzusehen, oder tty11 oder tty12 wo syslog und messages getailt werden und sowas. wollte ich was illegales machen, wuerde ich woanders nach was anderem fragen
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy