Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Programmieren für Kinder

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 15. März 2002 11:53   Titel: Programmieren für Kinder

Moin.
Hat von euch vielleicht jemand einen Vorschlag, wie man einem 7-jährigen Jungen einen Einstieg in die Welt des Programmierens geben kann?
Kennt da jemand Bücher (Comics?) oder Programme, die darauf ausgelegt sind?
Ich hab mal daran gedacht, ihm erstmal so etwas wie "Niki" zu zeigen, was es früher mal für Pascal gab. Allerdings bezweifle ich, daß man sich in dem Alter so etwas selbst beibringen möchte, indem man die Doku liest. Ich habe leider nicht die Zeit, ihm alles zu erklären. Ein Programm, das simples programmieren erklärt, während man damit programmiert, wäre ideal. Aber mir ist leider ein solches Programm nicht bekannt.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 15. März 2002 12:10   Titel: Re: Programmieren für Kinder

Also das klingt jetz vielleicht etwas altbacken, aber ich z.B. und wahrscheinlich einige andere hier haben auf einem C64, ATARI od. AMIGA begonnen, also einer recht einfachen Kiste.

Wenn ich es angehen müsste, würde ich meinem Kind so ein Ding hinstellen, zu zweit eines dieser tollen alten Peek/Poke Spiele spielen und wenn es ihm gefällt, dann würde ich ihm zeigen, wie man so etwas programmiert. Der positive Nebeneffekt ist der, daß damals die Spiele ohnedies so simpel zu verstehen waren, daß auch ein 7-jähriger sofort ins Spielgeschehen findet (UFO´s verjagen usw.). Das wichtigste ist meiner Meinung nach, ihm keine Maus und keine Windows zu zeigen - sonst lernt er nur klicken.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. März 2002 13:06   Titel: Re: Programmieren für Kinder

Hi,

die Programmiersprache LOGO wurde angeblich speziell für Kinder entwickelt. Die Sprache ähnelt vom Prinzip her LISP und hat eine "Turtle-Grafik"-Funktion. "ucblogo" ist frei verfügbar.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 15. März 2002 21:20   Titel: Re: Programmieren für Kinder

Nabend

@Bob
Solche alten Schätzchen wie c64 haben wir leider nicht mehr...
Er hat allerdings einen eigenen PC, ein etwas betagter Pentium. Da hab ich ihm GNU/Linux draufgepackt, und er weiß auch schon, wie er aus einem XTerm seine Spiele starten kann. Zum Mausschubser wird er bestimmt nicht.

@hjb
Stimmt, an Logo hab ich jetzt gar nicht gedacht. Hatten wir damals auch mal kurz in der Schule. Ucblogo werd ich mir mal anschauen, danke.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy