Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 6:28   Titel: SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

Hallo,
ein User eines meiner KDE-Programme berichtete von Kompilierungsproblemen unter SuSE 8.0. Nach einigem herumgemaile berichtete er, mit dem GCC 3.x wuerde es ploetzlich funktionieren. Standardmaessig installiert ist bei SuSE wohl der GCC 2.95.3. Kann das jemand bestaetigen? Hat SuSE vielleicht fuer die QT/KDE-Pakete den GCC 3.x verwendet, um mehr Performance zu erreichen??
 

domseichter



Anmeldungsdatum: 11.02.2002
Beiträge: 57
Wohnort: Laufen

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 9:46   Titel: Re: SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

Hi,

Standartmäßig ist 2.95.3 installiert. Selbst wenn man den gcc3.x installiert muss der explizit angegeben werden, da beim kompilieren Standardmässßig immer noch 2.95.3 verwendet wird. KDE/Qt ist mit gcc 2.95.x kompiliert. Wenn Du willst kann ich mal versuchen Dein Programm hier auf meiner 8.0 zu kompilieren (mit gcc 2.95.3). Wie heißt es?

CU Dom
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 17:08   Titel: Re: SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

Hallo Dominik,
danke fuer das Angebot, das waere toll. Dies ist eine Test-Version, an der ich wegen dem aktuellen Problem schon etwas herumgebastelt habe, also bitte nicht weiterverbreiten:
www.vonostheim.de/kgamma/kgamma-0.2.3-pre2.tar.gz
 

domseichter



Anmeldungsdatum: 11.02.2002
Beiträge: 57
Wohnort: Laufen

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 17:20   Titel: Re: SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

Lässt sich bei mir ohne Probleme kompilieren und läuft auch ganz gut (hab's noch nicht sonderlich viel getestet). Ist aber ein hübsches Proggi!

CU Dom
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2002 18:08   Titel: Re: SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

>Lässt sich bei mir ohne Probleme kompilieren und läuft auch ganz gut (hab's noch nicht sonderlich viel getestet). Ist aber ein hübsches Proggi!

Danke fuers testen und die Blumen .
Du hast ja auch ein paar sehr nuetzliche Sachen geschrieben, KRename benutze ich z.B. oft. Ich bastele gerade ein Gentoo Ebuild dafuer (das ist ein Script, dass dem Portage-System sagt, wo ein Programm herunterzuladen und wie es zu kompilieren und installieren ist) und lass es Dir zukommen, wenn's fertig ist.
 

domseichter



Anmeldungsdatum: 11.02.2002
Beiträge: 57
Wohnort: Laufen

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 0:01   Titel: Re: SuSE 8.0 und GCC 3.x ?

> Danke fuers testen und die Blumen .
Kein Problem :)


> Du hast ja auch ein paar sehr nuetzliche Sachen geschrieben, KRename benutze ich z.B. oft. Ich bastele gerade ein Gentoo Ebuild
> dafuer (das ist ein Script, dass dem Portage-System sagt, wo ein Programm herunterzuladen und wie es zu kompilieren und installieren > ist) und lass es Dir zukommen, wenn's fertig ist.
Ein paar Sachen ist übertrieben, bis auf KRename ist noch nicht viel sinnvolles entstanden Smile.
Über das Gentoo Ebuild Script würde ich mich sehr freuen!

CU
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy