Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
awk problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christoph
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 8:13   Titel: awk problem

Hallo,

ich habe eine Textdatei, die man bei SQL mit einem LOAD DATE INFILE 'file.txt'... in eine Tabelle laden kann. Doch moechte ich zuerst ein paar Felder umbauen, und andere wiederum weglassen. Dazu habe ich awk benutzt. Ganz trivial mit

<file.txt awk -F, '{print $3","$1}'

Tja, und das ist nun auch mein Problem. In dem Textfile kommen leider auch Felder mit Kommata vor, und das bringt natuerlich alles durcheinander.

Hat jemand eine Idee?
Christoph
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 14:12   Titel: Re: awk problem

Dann musst Du uns schon beschreiben, wie das Dateiformat solche Fälle eindeutig hinkriegt. Werden die Textfelder in "" eingeschlossen? Sind die Kommata durch \ oder so entwertet? Wenn das geklärt ist, hast Du schon fast gewonnen.

Jochen
 

Christoph
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 19:22   Titel: Re: awk problem

Jup, sind in doppelten Anfuehrungszeichen eingeschlossen.

Habs aber schon durch etwas basteln mit sed geschafft...Nur falls wer eine elegantere Loesung hat, waere ich da schon interessiert.

Christoph
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy