Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Variablen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
magforce
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2002 13:27   Titel: Variablen

HALLO

Ich habe in einer Datei folgendes geschreiben:


cat <datei> | sed -e "s/#.*//" | \
awk '{
if ($1 == "*") { global=$0; }
if ($1 =! "*") { print global, $0; }
}'

Dieses Sript bewirkt, dass die Zeile die mit * anfängt sich immer an die front der übrigen Zeilen setzt, wo kein * am Anfang steht!

Das ist ja alles soweit super, aber jetzt mein Problem:

Wie kann ich dass ausgegebene in eine Datei übergeben, wo die einzelnen Werte dann als Variable ausgegeben werden?
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2002 14:43   Titel: Re: Variablen

Kannst Du die Frage etwas genauer stellen? Der Inhalt der Datei ist bis dato unbekannt, bis auf die Tatsache, dass eine der Zeilen mit einem "*" anfangen soll. Willst Du dann Variablen setzen, die in dieser Datei definiert sind? Die Kristallkugel ist aber auch verdammt neblig heute...

Ansonsten lässt sich das Skript ein wenig verbessern:
code:

awk '
{ sub (/#.*/,"") }
$1 == "*" { global = $0 ; next }
{print global,$0 }' /meine/datei/mit/komischen/werten

Kein cat, kein sed mehr notwendig. Die if's ebenfalls, da awk die Aktionen ja nur durchführt, wenn die Auswahlbedingung dazu passt - warum das Verhalten des awks von Hand simulieren?

Jochen
 

magforce
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 2002 15:19   Titel: Re: Variablen

Klasse das script ist funktionfähig! ;o)

Mal sehen ob ich es Dir verständlicher machen kann!?

Ich habe eine Datei x, welche eine Tabelle in folgender Form ausgibt:

Wert1 Wert2 Wert3 Wert4 ...
Wert1b Wert2b Wert3b Wert4b ...
Wert1c Wert2c Wert3c Wert4c ...

Jetzt soll diese Tabelle in einer Datei ausgegeben werden! Hab ich schon gemacht & klappt auch!

Dann soll z.B. der Wert1 in einer weiteren Datei übergeben werden und dort als Variable funkieren!

Mein Problem: wie mach ich das?
Verständlich?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy