Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mit Imagemagick Bild verkleinern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Buh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Dez 2002 10:37   Titel: mit Imagemagick Bild verkleinern

Hallo,

sorry das ich das nochmal hier poste aber ich finde einfach keine Lösung.

Ich möchte in einem php Script ein Bild verkleinern - und zwar ohne das das Ergebnis auf Platte gespeichert wird.

Für Thumbnails geht
system("convert -geometry $new_img_width x $new_img_height $quelle $ziel", $retval);
ja gut, aber ich müchte je nach Benutzerwahl ein entsprechend großes Bild an den Browser schicken.

Kann man das verkleinerte Bild irgendwie "durchreichen" ohne erst eine Datei anzulegen.
Mit GD ging das ja gut, nur leider ist es langsamer und es sieht nur mit aktuellen Versionen (Truecolor) vernünftig aus.

Die Datei hinterher wieder zu löschen geht zwar, ist aber m.E. keine saubere Lösung.

Danke
 

Buh
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 2002 8:54   Titel: Re: mit Imagemagick Bild verkleinern

und mit Netpbm?
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 2002 10:31   Titel: Re: mit Imagemagick Bild verkleinern

IMHO ist der (meinetwegen von php erzeugter) HTML-Code ausreichend, um das zu machen, wenn man anstelle einer bilddatei ein executable aufruft, das das ergebnis zurueckliefert, zb. in der form:

IMG SRC=/cgi-bin/bildconvert.php?source.pic

jetzt musste nur noch bildconvert.php (oder .pl oder .exe oder .wuppdich Smile programmieren.

viel erfolg

ratte
 

Buh
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 2002 15:05   Titel: Re: mit Imagemagick Bild verkleinern

um das "nur noch" gehts ja gerade...

ich bekomme es nicht gebacken das verkleinerte bild an den browser "durchzureichen" ohne es zwischenzuspeichern.
Mit GD ging das z.B. einfach mit ImageCreate()... Dann gingen die Daten an den Browser, aber Imagemagick ist ja ein "externes" Programm, wie geht das da?

Danke
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2002 1:24   Titel: Re: mit Imagemagick Bild verkleinern

code:

#!/bin/sh
if [ ! $1 ]; then
exit 1
fi
else
< imagemagick_tool -options $1 - >
fi


...oder so...

falls das tool deiner wahl nach stdout (wird durch den bindestrich angezeigt) pumpen kann.

sonst kommst du um eine temporaere datei wohl nicht herum.

ratte
 

Buh
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Dez 2002 9:27   Titel: Re: mit Imagemagick Bild verkleinern

danke, ich probier das mal...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy