Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
probleme mit ppp

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
markus
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2002 13:50   Titel: probleme mit ppp

Problem mit ppp.

Da ich nun schon einige Stunden erfolglos damit zugebracht habe eine Modemverbindung mittels ppp einzurichten, bleibt mir nichts anderes als nach Hilfe zu fragen. Es sollen Scripts und keine weitern Tools wie kinternet... verwendet werden.



Was habe ich alles versucht:


Einrichtung mit YAST: alles funktioniert wunderbar. (kann ich nur leider nicht verwenden)

Auf dem gleichen Rechner läuft auch Windows, klappt auch.

(Die Verwendung der jeweiligen init strings führt nicht zum Erfolg.)

Meine Vermutung ist, dass es sich um ein Problem mit Handchake handelt. Es lässt sich eine Verbindung zum Server herstellen, die aber in dem Moment stehen bleibt, wo die Rückmeldung von CONNECT erwartet wird.


Ich habe die Script und Fehlermeldungen unten in folgender Reihenfolge angefügt.


1) Meldung nach dem Aufruf von ppp-on
2) /etc/ppp/options
3) ppp-on
4) ppp-on-dialer (zweiter Teil von ppp-on)
5) Meldungen von tty über die Schnittstelle ttyS1 (and der mein Modem angeschlossen ist) vor der Verbindung
6) Meldungen von tty über die Schnittstelle ttyS1 nach der Verbindung

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, sonst wird es ein hartes Weihnachten....

Achso, ich verwende Suse 8.1 und das Modem ist ein MicroLink 56k.

Schöne Weihnachten

Markus



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

PDRE25:~ # Perms of /dev/ttyS1 are ok, no 'mesg n' neccesary.

AT

OK

ATH0

OK

ATZ

OK

ATQ0V1E1S0=0&C1&D0+FCLASS=0X3

OK

ATM1

OK

ATDT0,xxxxxx

Connect script failed



+ Exit 8 ppp-on



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

# /etc/ppp/options #

modem

crtscts

defaultroute

asyncmap 0

mtu 552

mru 552

modem



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ppp-on:



#!/bin/sh

#

TELEPHONE=0,xxxxxx

ACCOUNT=xxxxxx

PASSWORD=xxxxxx

LOCAL_IP=192.168.0.151

REMOTE_IP=0.0.0.0

NETMASK=255.255.255.0

#

export TELEPHONE ACCOUNT PASSWORD

#

DIALER_SCRIPT=/etc/ppp/ppp-on-dialer



exec /usr/sbin/pppd -d -detach /dev/ttyS1 57600 \

$LOCAL_IP:$REMOTE_IP \

netmask $NETMASK connect $DIALER_SCRIPT





++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

/etc/ppp/ppp-on-dialer



#!/bin/sh

#

exec chat -v -e -r /etc/ppp/connect-errors \

TIMEOUT 10 \

ABORT '
BUSY®' \

ABORT '
NO ANSWER®' \

ABORT '
RINGING®
®
RINGING®' \

'' ®AT \

'OK-+++©-OK' ATH0 \

TIMEOUT 30 \

OK ATZ \

OK 'ATQ0V1E1S0=0&C1&D0+FCLASS=0X3' \

OK ATM1 \

OK ATDT$TELEPHONE \

CONNECT '' \

oginogin: $ACCOUNT \

assword: $PASSWORD



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



vor der Verbindung:



PDRE25:~ # stty -a < /dev/ttyS1

speed 115200 baud; rows 0; columns 0; line = 0;

intr = ^C; quit = ^; erase = ^?; kill = ^U; eof = ^D; eol = <undef>; eol2 = <undef>; start = ^Q;

stop = ^S; susp = ^Z; rprnt = ^R; werase = ^W; lnext = ^V; flush = ^O; min = 1; time = 0;

-parenb -parodd cs8 -hupcl -cstopb cread clocal crtscts

ignbrk -brkint ignpar -parmrk -inpck -istrip -inlcr -igncr -icrnl -ixon -ixoff -iuclc -ixany

-imaxbel

-opost -olcuc -ocrnl -onlcr -onocr -onlret -ofill -ofdel nl0 cr0 tab0 bs0 vt0 ff0

-isig -icanon -iexten -echo -echoe -echok -echonl -noflsh -xcase -tostop -echoprt -echoctl -echoke

PDRE25:~ # stty -a < /dev/ttyS1



Während der Verbindung



PDRE25:~ # stty -a < /dev/ttyS1

speed 57600 baud; rows 0; columns 0; line = 0;

intr = ^C; quit = ^; erase = <undef>; kill = <undef>; eof = ^D; eol = <undef>; eol2 = <undef>;

start = ^Q; stop = ^S; susp = ^Z; rprnt = ^R; werase = ^W; lnext = ^V; flush = ^O;

min = 1; time = 0;

-parenb -parodd cs8 -hupcl -cstopb cread clocal crtscts

ignbrk -brkint ignpar -parmrk -inpck istrip -inlcr -igncr -icrnl -ixon -ixoff -iuclc -ixany

-imaxbel

-opost -olcuc -ocrnl -onlcr -onocr -onlret -ofill -ofdel nl0 cr0 tab0 bs0 vt0 ff0

-isig -icanon -iexten -echo -echoe -echok -echonl -noflsh -xcase -tostop -echoprt -echoctl -echoke
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2002 20:05   Titel: Re: probleme mit ppp

erstmal hilfe lesen, nur so fuer die zukunft, wenn du wieder mal snippets mit eckigen klammern oder einfach auch nur formatierten logfiles posten moechtest.

ratte
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Dez 2002 20:07   Titel: Re: probleme mit ppp

dummich vertippert, hier korrekt: hilfe

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy