Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SO öffnen mit einem Shellskript

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sissi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2003 12:47   Titel: SO öffnen mit einem Shellskript

Hallo!

Mein Problem: Ich möchte in einem Shellskript ein SO-Dokument öffnen und diesem Aufruf ein Makro mitgeben. Dieses Makro soll beim Shellaufruf ausgeführt werden....
Kann mir jemand in diesem Forum helfen???

Danke im Voraus1
LG Sissi
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jul 2003 18:58   Titel: Re: SO öffnen mit einem Shellskript

also, ich habe alles gelesen, aber nix begriffen ;(

was ist ein SO Dokument?
womit oefnest du es?
usw....

ratte
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19. Jul 2003 21:48   Titel: Re: SO öffnen mit einem Shellskript

SO = StarOffice ... oder?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

M. Akro
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jul 2003 22:42   Titel: Re: SO öffnen mit einem Shellskript

...
> Dieses Makro soll beim Shellaufruf ausgeführt werden....
...

Wo zu noch ein Shellaufruf?
 

Sissi
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2003 7:32   Titel: Re: SO öffnen mit einem Shellskript

Hallo!

SO = StarOffice

Also: Ich möchte mit einem Shellscript StarOffice und dabei eine Datei öffnen. Dieses Problem habe ich bereits gelöst. (soffice hallo.sxw)
Jetzt möchte ich diesem Aufruf gleich ein Makro mitgeben, dass bei Programmstart ausgeführt werden soll. (Makro soll die *.sxw in html-code konvertieren)
(Ich habe mehrere Dokumentationen im sxw-Format und möchte diese über ein Shellskript automatisch in html konvertieren. Dazu würde ich ein Makro schreiben, dass das automatisch macht)

Habt ihr mein Problem verstanden??

LG Sissi
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2003 16:12   Titel: Re: SO öffnen mit einem Shellskript

Was sagt denn

soffice --help

dazu?

Cheers

Michael
 

Sissi
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jul 2003 9:03   Titel: Re: SO öffnen mit einem Shellskript

Sagt nicht viel dazu....

Habe aber mittlerweile das Problem gelöst mit dem Aufruf soffice <dokument> macro:///Lib.Module1.Macro!

trotzdem danke!
LG Sissi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy