Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
grep Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
darkchill
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2003 16:45   Titel: grep Problem

Hi, ich hab ein wahrscheinlich lächerliches Problem mit grep.

Ich müsste aus Ausgabe von nslookup die IP grepnnen und dann als Variable dklarieren.

Ich habs schon mit nslookup hostname | grep *.*.*.Ü > $IP
probiert..aber das geht nicht...wie kann ich das nun bewerkstelligen??
 

rattengift
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2003 21:58   Titel: Re: grep Problem

Jochen, was ist denn los?

also probier mal das:
code:
IP=$(nslookup xxxxxx | grep "^Address:" | tr -d "Address: "); echo "($IP)"


das ist die faule, unelegante und riskante lösung. ein übler hack.
riskant ist es, weil vorausgesetzt wird, dass die outputzeile ein ganz bestimmtes format hat ("Address: aa.bbb.cc.dd"). und wenn du nur das locale umstellst, funktioniert es vielleicht schon nicht mehr.

besser wäre es, mit sed das format der IP als regexp zu beschreiben, aber ich bin jetzt zu müde. aber vielleicht meldet sich jetzt noch jemand.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy