Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
eq
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Nov 2003 14:32   Titel: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

hi
ich lese eine Nummer wie folgt aus:
my $NUMBER=get_field($_[0], "Nummer");

$NUMBER hat dann z.Bsp. den Wert 002413 oder 000547 oder 014346
nun möchte ich aber nur folgende Formatierung: 2413,547 und 14346 .. wie kann ich das Realisieren ?

DANKE
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Nov 2003 15:09   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

code:

$NUMBER=~ /0*([1-9]*)/;
$NEU_NUMBER=$1;



ratte
 

prospero
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Nov 2003 12:12   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

denn regex von ratte wuerde ich nicht empfehlen:

hat ein ^ vergessen, denn du willst ja nur die fuehrenden nullen wegschneiden und sonst aber nullen in deiner zahl behalten.

/^0*([0-9]*)/;

gruss prospero
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2003 20:12   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

ups



ratte
 

eq
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2003 21:21   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

vielen Dank !
 

S. Printer
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2003 21:17   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

Ihr alten regex-Fetischisten!

my $NUMBER = sprintf( ...
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2003 17:52   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

C-programmeur, oder?
 

S. Printer
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2003 23:20   Titel: Re: Perl: Führende Nullen vor Zahl entfernen ?

Zwangsweise, ist aber ähnlicher Kauderwelsch wie Perl. Mit den anderen Sachen, etwa vom lieben Niklaus, kommt man nicht weit, weil da halt keine C-Header verstanden werden, ginge es einem wie den Westberlinern, die sich jahrelang eingemauert hatten.

Bei Perl bin ich mir auch nicht sicher, ob etwas regex nicht so gut optimiert ist, dasz es performanter ist als ein printf, zumal obiges Feld wohl eh' ein String ist.

Ich habe mal etwas Rechnerei (Stochastik) in c, java und perl laufen lassen. Bei jeweils gleicher (99%) CPU-Last ergab sich etwa folgendes Laufzeitverhältnis: 1:2.5:40, wobei perls "compile on load" schon eliminiert ist. Ich habe um java immer einen Bogen gemacht, den werde ich in Zukunft um perl machen. Glue-Language, für den Quickie zwischendurch.

Würde mein Beispiel gern mal unter VB probieren, habe so etwas gutes aber nicht. Ich kenne da zwar jemanden, aber derjenige muß sich bei Kontakt dann immer seine ganzen Bill(ig)-gemachten Sorgen von der Seele reden. Nach so viel zuhören ist mir gerade nicht.

So, gehört eigentlich nach smalltalk.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy