Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
www.pro-linux.de nicht verfügbar

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2000 18:11   Titel: www.pro-linux.de nicht verfügbar

---cut-here---




error 403: Forbidden!

Verboten!
Es sind nur ungenügende Zugriffsrechte gesetzt. Bitte ändern Sie die Rechte mit
ihren FTP-Programm.
---cut-ends---

...kommt die Fehlermeldung bei allen? oder nur bei mir?

...was ein Glück, daß das Forum ne eigene Url hat...

ratte
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2000 21:30   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar

Hallo,

Was ist passiert?
Pro-Linux hat einen neuen Rekord aufgestellt, was die Besucherzahlen anbetrifft.
Leider haben es diesmal nicht nur wir, sondern auch unsere Leser gemerkt, was sicherlich nicht beabsichtigt war.
Auch wir haben nicht unbegrenzt Traffic zur Verfügung.
Pro-Linux ist mittlerweile zur Plage unseres Providers geworden. Die Einnahmen, die er von uns erhält decken nicht mal im geringsten die Kosten, die unsere Seite verursacht. Pro-Linux kostet diesen schätzungsweise 10000/Monat, was sicherlich nicht wenig ist.
Damit also die Ausgaben nicht ins unendliche steigen, setzte der Provider uns eine »Transfervolumen-Messlatte«, die wir nicht überqueren dürfen.
Der Rest ist logisch.
Da wir wieder mal neuen Rekord aufgestellt haben, überquerten wir diese Grenze und unser Provider sperrte das Account. Dieses wird bis ende des Monats gesperrt bleiben (also noch ca. 2 Stunden ).

Nichts desto trotz, ist Pro-Linux wieder mal in Klemme, die wir leider nicht mehr alleine lösen können. Da davon ausgegangen werden kann, dass Pro-Linux im nächsten Monat nicht weniger Leser haben wird, ist eine Abschaltung gegen Ende vorhersehbar.
Wir befinden uns deshalb auf der Suche nach einen Provider, der zu einem vernüftigen Preis uns ca. 50GB/Monat anbieten kann.
Sollte jemand einen guten und vor allem schnellen kennen, dann möchte ich Ihn bitten sich mit mir in Verbindung zu setzen.
Es ist sehr wichtig für das Fortbestehen von Pro-Linux.

Gruss

Mirko »demon« Lindner
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2000 0:08   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar


Da wir wieder mal neuen Rekord aufgestellt haben, überquerten wir diese Grenze und unser Provider sperrte das Account. Dieses wird bis ende des Monats gesperrt bleiben (also noch ca. 2 Stunden ).


Scheinbar hat Dir der Provider einen Strich durch die Rechnung gemacht, Mirko.

Es ist jetzt der 01.09. um 1:07am und der Zugang zu www.pro-linux.de ist noch immer gesperrt -- diesmal vielleicht für länger ?!
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2000 1:28   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar


Wir befinden uns deshalb auf der Suche nach einen Provider, der zu einem vernüftigen Preis uns ca. 50GB/Monat anbieten kann.
Sollte jemand einen guten und vor allem schnellen kennen, dann möchte ich Ihn bitten sich mit mir in Verbindung zu setzen.


http://www.le-media.com/Webhosting/Professional/professional.html
 

Peter (4wd@gmx.net)
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2000 11:16   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar

Da zeigt sich mal wieder auf andere Art, was wir von den Flatrate-Anbietern in den letzten Tagen lesen und erleben konnten. Anbieter wie in diesem Falle Schlund / puretec reissen bei jeder Gelegenheit den Hals auf, wenn es um das günstigste Angebot und "noch ein paar Domains dazu" geht. Wenn sie aber Leistung und Kulanz zeigen sollen, geht´s stattdessen ans Abzocken!
Vielleicht kriege ich nochmal ein Paar nähere Infos zu Platzbedarf und Mailstruktur vom PL-Team. Ich will gern mal versuchen, was günstiges, professionelles ausfindig zu machen. Dazu brauche ich aber nähere Infos, damit es, falls es was wird, nicht gleich wieder in die Hose geht.

Peter.
 

elvis
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Sep 2000 11:17   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar

Hi

mal ganz dumm gefragt: Warum stellt ihr euch nicht einen eigenen server hin mit standleitung und das ganze durch Werbung finanzieren. Bei 10000 DM im Monat (im Jahr 120000) mußte doch was eigenes realisierbar sein oder ... ?????????
Wäre echt schade wenn diese Url abgeschaltet wird, hat mir persönlich in viele offenen Fragen sehr geholfen und die news sind auch toll.

Gruß
elvis
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2000 16:27   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar


Bei 10.000 DM im Monat (im Jahr 120.000 DM) mußte doch was eigenes realisierbar sein oder ... ?????????


Wenn Pro-Linux DM 10.000 im Monat an Einnahmen bringen würde, vielleicht. Aber zumindest bis jetzt ist es (noch ?) nicht geplant, sich über Werbung zu finanzieren.

Wenn sich allerdings ein Sponsor bereiterklären würde, dem Projekt "Pro-Linux" einen Server plus die Notwendige Übertragungskapazität von derzeit >30GByte/Monat zur Verfügung zu stellen, liesse DEMON sicherlich mit sich reden.

Besser Pro-Linux mit einem dezenten Werbebanner (z.B. in der Titelleiste oder Menüleiste) , als gar kein Pro-Linux mehr.

Es muss ja nicht so extrem zugepflastert werden wie bei http://www.linux-community.de , die gleich zwei Banner nebeneinander auf die Seite bringen *sick*
 

netzmeister
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Sep 2000 22:13   Titel: Re: www.pro-linux.de nicht verfügbar

Hallo,

das ist eigentlich immer das selbe Spiel.

Zuerst machen die Billigprovider einem ein GiGa-Agebot! Wenn es dann wirklich ums Ganze geht, also richtiger Transfer entsteht, ziehen die den Kopf ein und machen Leitungen dicht.

Zudem gibt es meines Wissens z. Zt. keine guten CPM-Banner, ..

Von den Mage-Giga Angeboten lassen sich viele blenden. Altavista hat ja bestimmt auch unbegrenzten Datentransfer für 49,90 DM.

Unsere linuxforen.de läuft bei einem kleinen aber leistungstarken Provider.

Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Gruss Eicke
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy