Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
redhat?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cerberusger



Anmeldungsdatum: 28.12.2000
Beiträge: 348
Wohnort: Muenchen

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 15:37   Titel: redhat?

sagt mal, habt ihr nen vertrag mit (suckin') SuSE, oder warum taucht sie als einzige bei den distributionen auf?

Redhat ist viel besser und wird net mit einem wort erwaehnt ??! *confused*
_________________
Linux is a wigwam - no windows, no gates, apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 19:35   Titel: Re: redhat?

Hallo Gerhard,

'ist viel besser' ist ja ziemlich kategorisch, sicher kannst du etliche Tests liefern, die deine Behauptung untermauern. Bin ja mal gespannt.

apropos Spannung: damit de nicht gleich beleidigt bist, und die Situation *entspannt* wird:

Ich glaube, dass deine Behauptung fuer Dich sicher stimmt und wenn du mich fragst, ich finde, das fuer meine Beduerfnisse die Slackware-Ditri am besten geeignet ist. Dadurch ist sie aber nicht gleich 'die beste'.

ok, goldwaage, ja, ja, shame on me, ok.

suse find' ich auch schoise, im uebrigen redhat auch, aber das liegt wohl mehr an mir, als an der distri...

das schoene an linux ist ja, dass es sich z.b als I-Server, Print-, Fax-, File- Server, als gateway, als router, als a-platzrechner, als spiele-rechner, als desktoprechner, als embedded pda-os, als, als, als, ...einrichten laesst.

also, wieso dammich nochmal, es gibt kein *das* linux mehr, die anwendungen potenzieren sich geradezu, wo will man dann 'das beste' Linux definieren, ohne angabe der Umgebung?

ratte
 

Pawel
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2001 20:35   Titel: Re: redhat?

hallo Gerhard,

verstehe ich nicht, was meinst Du:
"taucht sie als einzige bei den distributionen auf"
Wir testen alle Distri die wir bekommen.
Siehe unsere Berichte.

Pawel
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2001 9:52   Titel: Re: redhat?

Ich weiss ja nicht worauf du die Aussage begründest, SuSE sei die einzige Distri die bei den Distributionen auftaucht.

Alleine in der Link Datenbank sind 168 (mehr oder weniger grosse) Distributionen verzeichnet; Davon etwa 34 in der Kategorie "Kommerziell" in der Du dann Caldera, LinuxPPC, RedHat, SuSE, ... findest.

Wenn Du dagegen die Distributionstests <http://www.pro-linux.de/berichte/index.html> meinst...
Da sieht es auch nicht gerade so aus, als sei mehrheitlich SuSE getestet worden.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy