Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Namensregistrieung für Reaktionen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaro
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2001 23:16   Titel: Namensregistrieung für Reaktionen

Hi Pro-Linux Redaktion,

ich verfolge und beteilige mich schon seit einiger Zeit an den Reaktionen auf Artikel. In letzter Zeit ist mir aber aufgefallen das immer mehr Anonyme Penner irgendwelchen Schwachsinn bis sogar Beleidigungen posten. Was haltet Ihr davon Postings nur für registrierte Personen zuzulassen. Wenn einer was postet soll er auch dazu stehen und sich nicht unter einem Anonymous verstecken.

Gruß
Klaro

P.S. Hab keinen Button für E-mail gefunden. Falls es aber jemanden interessiert: klaro2000@gmx.net. < Die Adresse ist gültig nur die Daten bei gmx stimmen nicht so ganz. Das reicht doch an Anonymitaet. Da ist wiedererkennung doch schon dabei
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 7:51   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

Hallo Klaro,

das nebulöse NewsBoard V2 wird diese Funktionalität aufweisen. Es wird möglich sein sowohl anonym zu posten, wie aber auch seinen Namen zu registrieren. Eine Abschaffung von anonymen Postings halten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht für nötig.

Frage mich bitte nicht, wann die neue Version erscheinen wird. Im Moment haben wir kaum Zeit um allen Aufgaben nachzukommen, so dass die Entwicklung etwas ins Stocken gekommen ist. Sobald wir aber etwas »Luft haben« wird die neue Version weiterentwickelt.


Gruss

demon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 8:06   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

In den Newsgroups ist anonymes Posten total verpönt. Die Leute fallen über andere her, die sich nicht mit vernünftigen Namen melden. Es liegt also auch an uns dafür zu sorgen, dass die Leute einen ordentlichen Namen angeben.
_________________
LFS - mehr als eine Distribution <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Spark
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 10:32   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

Ich faende eine Option ganz nett, mit der man anonyme Postings ausblenden kann. So aehnlich wie Slashdot der Filter. Ein Wertungssystem waere natuerlich auch interessant, aber ich will ja nicht zu viel verlangen. Wink
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 11:50   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

@ Thomas

Naja, das würde zwar helfen, aber auf der anderen Seite finde ich herscht in vielen Newsgroups auch eine ziemlich schlechte Stimmung. Wenn dauernt rumgenörgelt wird führt das doch zu nichts. Ich glaube nicht das das wirklich hilft.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 12:09   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

Hi,

das Problem besteht schon, seit wir etwas bekannter wurden. Während wir früher etwas Mühe hatten, das in den Griff zu bekommen, ist es heute kein Problem mehr. Erstens bekommen wir jedes Posting gemeldet, und zweitens haben wir ausgereifte Lösch- und Blockadefunktionen. Ich bin da auch viel gnadenloser als Mirko: Wenn jemand "erster" sein will, Beleidigungen oder Provokationen schreibt, oder einfach grob off-topic ist, dann ist das Posting weg. Ich kenne da keine Rücksicht.

Zu der Namensregistrierung: Die ist auf jeden Fall eine gute Sache und wird irgendwann kommen. Sie kann aber auch nicht verhindern, daß irgendwelcher Blödsinn gepostet wird. Genausowenig, wie man jemanden daran hindern kann, anonym in einer Newsgroup zu posten. Das Problem wird also immer bestehen bleiben, doch wir sitzen gegenüber den Idioten am längeren Hebel

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Klaro
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2001 13:24   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

Schoen, dass ich mit meiner Meinung nicht ganz allein stehe.

@hjb
Verhindern dass irgendwelcher Blödsinn gepostet wird kann man natürlich nicht. Ich finde aber, dass wen einer Blödsinn postet, dann soll er auch dazu stehen.

@Thomas
das ist schon ganz schön grass. Man kann die Leute aber auch bei den Antworten darauf aufmerksam machen, dass sie sich doch bitte einen Nick zulegen. Bei Vernümpftigen Postings werde ich das auch mal einführen.
Blödsinn kann man auch überlesen. Wenn die Leute dann ohne reaktion darstehen wird es denen irgendwann langweilig und sie hören hoffentlich auf damit.

@Spark
das mit der option um anonyme Postings auszublenden finde ich nicht so doll. Es gibt auch anonyme poster die tatsächlich Inhalt schicken. Die könnte man dann auch nicht mehr lesen.

@demon
ich freu mich schon auf v2. im prinzip ist es fast gleich ob man Nick + Mail eingibt oder Nick + Passwort. Nick und Passwort ist mir sogar lieber, es ist kürzer und schneller getippt.

Gruß
Klaro
 

Bephep
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2001 11:35   Titel: Re: Namensregistrieung für Reaktionen

Ich denke das die bisherige Praxis ganz gut ist. Vielleicht sollte man das vorgegebene Anonymous heraus nehmen. Und das Ihr ansonsten die Sache ziemlich im Griff habt sieht man an Tuxtöter und das keine Kommentare mit erster und so weiter kommen.
Den Namen zu schützen ist sehr gut dann kann kein anderer unter dem Namen Schwachsinn posten.
Bitte, nur soviel Zensur wie nötig, besser gesagt, wie unbedingt nötig.
Pro Linux lebt auch davon das man sich nicht vorher registrieren muss und alle sich beteiligen können. Als closed shop, seht mal andere Seiten, wird auch pro nicht mer so gut sein. Never chance a running system.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy