Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Alles mögliche

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sylvester
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2001 15:53   Titel: Alles mögliche

Hi liebes Pro-linux Team,

ich habe heute spaßeshalber mal pro-linux mit so einem website optimierungsdienst überprüft, dabei hab ich ein Paar schreckliche entdeckungen gemacht ;( :

Ihr habt garkeine Meta-Tags ?
Ja gut, ihr seit sehr bekannt, aber schaden könnte es IMHO nicht.

Ihr habt 84 Fehler und 91 Warnungen in eurem HTML ?
hmm, eigentlich auch nicht tragisch, ein W3C Bildchen würde sich aber vielleicht besser machen (Vorbildfunktion ) (http://validator.w3.org/)

War aber nicht böse gemeint

Noch eine kleine Frage, wie finanziert ihr euch eigentlich, werdet ihr von SuSE oder so gesponsort? Werbebanner sieht man hier ja absolut keine, und spendenmöglichkeiten sieht man auch nicht.
Und ihr macht das alles freiwillig, ohne an euch zu denken?

Viel Erfolg noch

Sylvester
 

Sylvester
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2001 17:22   Titel: Noch was

Hi,

ich hab noch was zum meckern

Wenn ich hier was suche, bekomme ich immer einen komischen Serverfehler, ist das normal, oder liegts an mir?
Und wann kommt das Newsboard 2? Wird es Frei sein? Wird das Ultraboard vielleicht mal abgelöst?
Ich hab nix gegen das
jetzige, aber ich hab schon schnellere und nicht so anspruchsvolle, und dazu noch schönere gesehen, natürlich kostenlos. Ich such nacher gleich den Link.
 

bakunin



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 597
Wohnort: Lorsch (Südhessen)

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2001 17:42   Titel: Re: Alles mögliche

Hi!

> Ihr habt 84 Fehler und 91 Warnungen in eurem HTML ?

Es waren schonmal mehr.

> hmm, eigentlich auch nicht tragisch, ein W3C Bildchen würde sich aber vielleicht besser machen (Vorbildfunktion [Happy]) (http://validator.w3.org/)

Du hast Recht. Wenn demon mal das NewsBoard 2 irgendwo verfügbar macht, z.B. bei SourceForge ins CVS legt (Hallo demon, hörst du zu? ), werde ich jedenfalls mal sehen, ob es am Code dann was zu verbessern gibt, denn ich lege auch Wert auf Standard-HTML (Meine persönliche Seite ist ja HTML 2.0).

> Noch eine kleine Frage, wie finanziert ihr euch eigentlich, werdet ihr von SuSE oder so gesponsort? Werbebanner sieht man hier ja absolut keine, und spendenmöglichkeiten sieht man auch nicht.
> Und ihr macht das alles freiwillig, ohne an euch zu denken?

Wir machen es freiwillig. Soweit ich weiß, zahlt demon den Server. Die Onlinekosten zahlt jeder selbst.

> Wenn ich hier was suche, bekomme ich immer einen komischen Serverfehler, ist das normal, oder liegts an mir?

Das kommt gelegentlich leider vor. Ich habe nicht die Möglichkeit, das zu korrigieren.

> Und wann kommt das Newsboard 2?

Ich glaube ursprünglich sollte es vor über einem Jahr kommen.

> Wird es Frei sein?

Das ist geplant.

> Wird das Ultraboard vielleicht mal abgelöst?

Fände ich persönlich gut. Aber sowas kann nicht zwischen Tür und Angel entschieden werden.

Cheers,
GNU/Wolfgang
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2001 18:07   Titel: Re: Alles mögliche

nur so:

ich bin zufrieden damit, so wie's ist.

vor allem ist die werbefreiheit herausragend, ebenso der rasante seitenaufbau und der enthusiasmus der betreiber inclusive der hornhaut auf der seele angesichts manch anstrengender poster.

die fehlermeldung beim suchen laesst sich vermeiden, indem man nicht 'brutal-force-like' sucht

wozu metatags??? der einzige, den ich vermisse, ist der, der das expire angibt, aber what shells, der reload-button funktioniert

last but not least:

every program has two purposes, one it was programmed for, and one it wasn't.

ratte
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2001 12:04   Titel: Re: Alles mögliche

Hi,

- Meta-Tags sind scheiße. Sie blähen die Seiten nur unnötig auf. Die einzigen sinnvollen, die mir einfallen, sind charset und expire. Nicht alle Seiten verwenden das charset-Tag, aber das sollte sich bessern im Lauf der Zeit.

- In meiner NewsBoard-Testversion haben viele Seiten 0 Fehler. Habe aber noch nicht alle Seiten geprüft und werde das wohl auch nicht machen, solange die Seiten darstellbar sind.

- Wir haben keine Sponsoren, u.a. deshalb, damit es keinen Streit um die Verteilung des Geldes gibt. Das kann aber nicht ewig so weitergehen.

- Ja, wir machen das alles freiwillig, aber Ziel ist, diese Arbeit als Teil des normalen Jobs oder Fulltime zu machen. Wer will schon über längere Zeit 20-40 Stunden wöchentlich an unbezahlter Arbeit leisten, die oft genug auch wenig Spaß macht?

- Der Serverfehler kommt daher, daß die Skripte eine Laufzeitbeschränkung haben. Suche nicht in allen Boards gleichzeitig.

- NewsBoard V2 soll frei sein, wir wissen nur nicht, wann wir es veröffentlichen können. V1 ist im Prinzip reif zur Veröffentlichung, da uns keine Sicherheitslücken mehr bekannt sind. Aber da sind Perl-Code und HTML-Generierung so eng miteinander verwoben, daß es wenig Sinn macht.

- Das Ultraboard ist ein stinkender Haufen Code-Müll. Ich würde es gern durch etwas anderes ersetzen, das erfordert aber Zeit zum Testen. Ich komme einfach nicht dazu. Außerdem stellt sich die Frage, wie wir die Benutzer und die ganzen Messages in das neue Board migrieren könnten.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Sylvester
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2001 16:03   Titel: Re: Alles mögliche

Hi, ich bins wieder

Nun, das mit den Meta-Tags meinte ich unter anderem wegen den Suchergebnisen, wenn man z.B. bei Google nach linux sucht, findet man Pro-linux garnicht, bzw. nicht unter den ersten 50(weiter hab ich nicht gesucht)
An erster stelle steht Linux.de, danach ein Paar distris usw.
Gut, das hat auch seine Vorteile, weil wenn ihr an erster stelle stehen würdet, hättet ihr wahrscheinlich noch mehr Traffic, was wahrscheinlich ziemlich ins geld gehen würde.
Ihr wollt das vielleicht mal als Fulltimejob machen? Das halte ich für eine sehr gute Idee, habt ihr schon finanzierungsideen?
Wenn das mal klappen sollte, und sich euer Verdienst dann vielleicht durch die Besucherzahlen errechnet, würde sich Platz 1 oder so bei den Suchmaschinen echt lohnen

Was mir grad einfällt, wie wärs eigentlich mit einer Pro-linux Distri? Ich schätze mal, das wäre die beste die es je gegeben hat.

Noch eine kleine Idee: Wie wärs denn mit Öffentlichen Besucherstatistiken?


Ich hoffe daß ich es jetzt mit meinem Enthusiasmus nicht übertrieben hab.
 

Sylvester
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 21:08   Titel: Re: Alles mögliche

Hi, ich bins schon wieder

Ich hoffe ich nerv euch nicht, ich hab aber wieder eine Idee bekommen:

Bei manchen foren, z.B. bei www.c-plusplus.de gibts einen FAQ Bereich, wo häufig gestellte Fragen und Antworten drinnstehen. Wenn ihr auch so einen Bereich machen würdet, könntet ihr dort 100mal beantwortete fragen 1 mal reinstellen, und könntet die anderen 99 löschen. Dann wäre alles etwas übersichtlicher und würde weniger platz verbrauchen. Diesen Bereich würde ich aber Read Only machen.

Grüße

Sylvester
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2001 22:57   Titel: Re: Alles mögliche

@ Sylvester:

wenn du so tolle ideen hast und ungestillte kreative kraft, wieso installierst du dir nicht die laufende forumssoftware selbst, programmierst die featueres und sendest die diffs zur evaluierung an das pro-linux-team?

benannt wurde es zwar, aber vielleicht ist es nicht so ganz deutlich geworden:

das pro-linux-team ueberlegt schon seit monaten, das aktuelle forum zu ersetzen,
di. aber bisher an fehlender zeit gescheitert.

ratte
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 21. Aug 2001 9:32   Titel: Re: Alles mögliche

Hi,

das Problem mit den FAQs ist, daß die Leute, die FAQs stellen, sie nicht lesen

Die Idee dazu hatte schon mal jemand, aber es ist meines Wissens nichts dabei herausgekommen.
Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy