Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
3dfx Beschleunigung unter FreeBSD

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lodger
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 2001 14:34   Titel: 3dfx Beschleunigung unter FreeBSD

Gibt es im deutschsprachigen Raum irgendjemanden, der seine 3dfx inkl. Beschleunigung Karte unter FreeBSD laufen hat?! Im Netz findet man zu diesem Thema durchaus das ein oder andere Howto/Readme. Aber ich würde gerne mal in direkten Kontakt mit jemanden treten, der ein entsprechendes System in Betrieb hat. Und bitte Leute: keine Flames á la "wenn Du zocken willst, nimm Linux". Irgendwie muss das doch auch unter FreeBSD laufen.

lodger
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 11:24   Titel: Re: 3dfx Beschleunigung unter FreeBSD

Ich gehe davon aus, das Du: http://gladstone.uoregon.edu/~eanholt/dri/ schon kennst (_die_ FreeBSD-DRI Seite). Ich habe keine 3dfx Karte, falle also aus Deiner Auswahl heraus, aber mit einer Matrox G200 klappt alles super. Mit den Ati Karten (Radeon in meinem Fall) eine Katastrophe. Habe allerdings die "alte" ports Version und nicht die CVS Methode probiert.

Die "neuen" (CVS) sollen da (angeblich) Klassen besser sein, aber da traue ich mich nicht wirklich ran. Außerem geht es nicht um Spielen, sondern um das gforce-xmms Plugin ;o) (das bekanntermaßen mit der gleichnamingen Karte nichts zu tun hat)
 

lodger
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2001 14:24   Titel: Re: 3dfx Beschleunigung unter FreeBSD

Hallo Rossi!

Ja, die FreeBSD DRI Seite ist mir bekannt, von dort habe ich auch alle notwendigen Infos zur Installation. Ich habe ebenfalls vor, die Ports Variante zu nutzen. Allerdings scheiterten alle Versuche bisher an einem ganz banalen Problem: für FreeBSD stand mir bis vor Kurzem nur eine 500(!) MB Platte zur Verfügung. Hat sich seit heute aber erledigt, morgen wird installiert und dann (hoffe ich) auch beschleunigt. Mein Traum: Q3A und Terminus in vollen Zügen geniessen und dennoch FreeBSD haben... *schwärm*

Danke trotzdem!

lodger
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy