Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mounten von floppy/cdrom

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 16:29   Titel: mounten von floppy/cdrom

Hi,
ich muß euch doch nochmal bemühen. Hab mir die FAQ durchgelesen und,wie ich meine alles richtig gemacht. Aber, nach der Eingabe von
$ mount /floppy bzw. mount /cdrom , als normaler User (wheel) bekomme ich noch immer diese Meldung:
Operation not perrmitted

Das habe ich: FreeBSD 4.4
Das habe ich getan:
in /etc/fstab
/dev/fd0.1440 /floppy msdos rw,noauto 0 0
eingetragen.
sysctl -w vfs.usermount=1
chmod 666 /dev/fd0.1440
mkdir /home/userverzeichnis/floppy

So das wars. Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen. Sonst komme ich ganz gut mit FreeBSD zurecht. In den DOKU bzw. FAQ hab ich in der allgemeinen Verzweiflung nichts weiter finden können.Sad
Gruß Patrick
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Nov 2001 14:11   Titel: Re: mounten von floppy/cdrom

Das mkdir /home/userverzeichnis/floppy war ein Typo oder ? Ich gehe davon aus, du hast ein /floppy. Wenn es kein /floppy gibt, dann kann da auch keines montiert werden.
/floppy != /home/userverzeichnis/floppy, das ist klar, denke ich.

Weiterhin muß Du das sysctl jedesmal nach dem Booten aufrufen (oder in /etc/sysctl.conf eintragen).
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy