Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Patches einspielen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leon



Anmeldungsdatum: 06.09.2001
Beiträge: 30
Wohnort: Bamberg

BeitragVerfasst am: 20. Mai 2002 9:51   Titel: Patches einspielen

Hallo zusammen,

ich möchte einen FreeBSD4.5-Patch für IPFilter einspielen und kenne die Syntax unter FreeBSD nicht.
Kann mir jemand sagen wie man unter FreeBSD patcht?

Danke für eure Antworten....

so long....

Leon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2002 19:51   Titel: Re: Patches einspielen

Ist das anders als unter Linux ? "cd /usr/src/.../ipfilter && cat <pfad>/patch | patch -p1" klappt nicht ?
 

leon



Anmeldungsdatum: 06.09.2001
Beiträge: 30
Wohnort: Bamberg

BeitragVerfasst am: 22. Mai 2002 7:30   Titel: Re: Patches einspielen

Hallo Rossi,
danke für deine Mühe!
Es hat leider nicht geklappt....
...aber ich konnte herausfinden das es ´ne manpage für patch unter FreeBSD gibt!

Gruß

Leon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Loeti
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 20:59   Titel: Re: Patches einspielen

Vielleicht wie bei Solaris ...?
patchadd .....?
Immerhin gibt es ja auch pkgadd unter BSD ...?

Gruss
Loeti
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 21:19   Titel: Re: Patches einspielen

Den Patch herunterladen (Signatur mit GnuPG oder PGP prüfen !) und als root ausführen:

# cd /usr/src
# patch -p < /path/to/patch

Wenn dein System IPFilter als ein Kernelmodul verwendet dann musst du IPFilter neu kompiliern und installieren indem du folgende Befehle eingibst:

# cd /usr/src/sys/modules/ipfilter
# make all install
# kldunload ipl && kldload ipf && ipf -Fa -f /etc/ipf.rules

Sollte bei dir IPFilter dagegen direkt in den Kernel einkompiliert sein dann wirst du dir einen neuen Kernel kompilieren (und installieren) müssen. Damit die Kerneländerungen auch greifen musst du dein System booten.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy